Mehrere Klassenmods gleichzeitig benutzen.

In diesem Forum werden Mods präsentiert und diskutiert, die die normalen Klassen ersetzen oder zusätzlich Wählbar sind.

Moderatoren: Malgardian, FOE, frx

Benutzeravatar
1mminence
Rattenfänger
Beiträge: 2
Registriert: Di 15. Dez 2009, 10:46
Kontaktdaten:

Mehrere Klassenmods gleichzeitig benutzen.

Beitrag von 1mminence » Di 15. Dez 2009, 10:55

Guten Tag,

ich widme mich dem Forumusern mit folgendem Problem. Ich wollte gerne mehrere Mods, genauer die Charaktermods, miteinander kombinieren, d.h. den Airbender, den WowShaman, den Fury und den NetherMage zusammen laufen lassen und nicht immer den Mod aktivieren, in welchem sich der bestimmte Charakter befindet.

Das Problem wurde bereits in diesem Thread angesprochen, aber leider gab es dafür keine eindeutige Hilfe, deshalb wollte ich fragen, ob es jemand bereits hinbekommen hat, das Problem zu lösen. Falls es jemand bereits geschafft hat, wäre ich froh darüber, wenn diese Person eine kleine Anleitung dazu liefern würde, da ich glaube ich bin nicht der einzige, der vor diesem Problem steht.

Gruß 1mminence!

_________________

Ergänzung von FOE:

Bez. der "Class Compilations Mods", siehe diesen Beitrag von mir.

Benutzeravatar
Pestilence
Hobbyangler
Beiträge: 131
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 22:31

Re: Mehrere Klassenmods gleichzeitig benutzen.

Beitrag von Pestilence » Di 15. Dez 2009, 16:33

Dürfte im Grunde relativ einfach sein.
Wenn mich nicht alles täuscht, basieren diese Mods auf einfachen Skillveränderungen. Von daher dürfte jede Klasse einen ähnlichen Ordner besitzen wie:

Mods\Media\Units\Players\*Klasse*

Nun guckst du mit dem Texteditor in jede dieser .DAT Dateien rein, und guckst ganz unten welcher Skill an welcher Stelle hinzugefügt wurde.
Ein Skill sieht z.B. so aus:

[SKILL]
<STRING>NAME:Block and Parry
<INTEGER>PANE:0
<INTEGER>LEVEL:0
<INTEGER>LEVEL_REQUIRED:20
<INTEGER>COLUMN:2
<INTEGER>ROW:4
[/SKILL]

Damit befindet sich der Skill Block & Perry vom Vanquisher im ersten Panel (0), hat standardgemäß Level 0, du brauchst Level 20 um ihn aktivieren zu können, und er befindet sich in der 5. Reihe an 3. Stelle (nicht vergessen das die 0 in der Programmierung die erste Zahl ist, nicht die 1).
Wenn du nun also alle Skills rauskopierst, und in einer .DAT hinzufügst, kannst du selber festlegen welcher Skill wo an welcher Stelle sein soll.
Lösche aber am besten alle anderen .DAT's, um keine Überschneidungen zu haben.

Nachtrag:
Hmm, ich sehe gerade das es doch nicht so einfach ist.
Ich setze mich mal ab heute Nacht ran, und versuche da ein wenig rumzubasteln. Vielleicht kriege ich ja etwas hin.

Fenris
Moderator der Church of Violence
Moderator der Church of Violence
Beiträge: 437
Registriert: So 8. Nov 2009, 10:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Mehrere Klassenmods gleichzeitig benutzen.

Beitrag von Fenris » Di 15. Dez 2009, 17:05

Hallo 1mminence,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns über den Zuwachs der Community und wünschen Dir viel Spaß beim Diskutieren.
Trotzdem wollen wir Dich - zur Sicherheit - darauf aufmerksam machen, dass es in diesem Forum bestimmte Regeln gibt.
Die Forenregeln findest Du hier.
Bitte lies sie Dir zumind. einmal genau durch!

Schon einmal vielen Dank für's Beachten der vielen Regeln :wink: und viel Spaß beim Spielen! :D
____________________________________________________________________________
Pestilence hat geschrieben: [...]
Ein Skill sieht z.B. so aus:
[...]
Ach, wusste gar nicht, dass die so etwas tatsächlich derart benutzerfreundlich implementiert haben.
Das kann ja sogar ein Programmieranfänger, wie ich leicht verstehen :D

Wobei meine Zeit einfach nicht ausreicht, um mich damit eingehender zu beschäftigen... leider...



MfG, Fenris
Fenris
  • - Destroyer || Sword'n'Board; Guide: >>hier<<
    - Very Hard | Floor 101
Ohne Gameplay-verändernde Mods.

Benutzeravatar
Pestilence
Hobbyangler
Beiträge: 131
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 22:31

Re: Mehrere Klassenmods gleichzeitig benutzen.

Beitrag von Pestilence » Di 15. Dez 2009, 17:11

Ich habe mich mal umgeguckt, und sehe das ich mich damit nicht die halbe Nacht rumschlagen muss, da es schon jemand anderes getan hat. :D

Hier ist das Tool ClassCreate Mini-Mod. Damit kann man alle gemoddeten Klassen, mit anderen Klassen kompatibel machen:
http://forums.runicgames.com/viewtopic.php?f=20&t=8680

Viel Spaß mit euren "eigenen" Klassen. :)

Wenn man es von Hand macht, ist es übrigens auch nicht so schwer. Torchlight ist eben sehr einfach für Modder gestaltet, was auch die riesige Anzahl der Mods beweist.

Benutzeravatar
1mminence
Rattenfänger
Beiträge: 2
Registriert: Di 15. Dez 2009, 10:46
Kontaktdaten:

Re: Mehrere Klassenmods gleichzeitig benutzen.

Beitrag von 1mminence » Di 15. Dez 2009, 18:15

Danke fuer die Antwort. Mit dem Link hast du mir sehr geholfen.

Gruss 1mminence

TinaHa
Minenerkunder
Beiträge: 25
Registriert: Fr 18. Dez 2009, 23:31

Re: Mehrere Klassenmods gleichzeitig benutzen.

Beitrag von TinaHa » So 27. Dez 2009, 01:27

Hallo Ihr alle da draußen :)

ich hoffe, daß, ich hier richtig bin..hab leider nix anderes gefunden.
Habe eine Frage zu den Mods. Hatte mir heute 4 Mods runtergeladen: airbender, brighter, gender und shaman. Leider kann ich sie nicht öffnen. Ich hätte keinen Zugriff darauf. Hab RAR benutzt. Wie kann ich diese Mods entpacken.
Nette Grüße Tina

Fenris
Moderator der Church of Violence
Moderator der Church of Violence
Beiträge: 437
Registriert: So 8. Nov 2009, 10:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Mehrere Klassenmods gleichzeitig benutzen.

Beitrag von Fenris » So 27. Dez 2009, 10:57

Scheint, als wenn Dir da Berechtigungen fehlen, also entweder in den Ordnereigenschaften
(dort wo die Dateien hin kopiert/entpackt werden) Dir die nötigen Rechte geben (Rechtsklick-> Eigenschaften -> Sicherheit),
oder/und Winrar als Administrator ausführen.



MfG, Fenris
Fenris
  • - Destroyer || Sword'n'Board; Guide: >>hier<<
    - Very Hard | Floor 101
Ohne Gameplay-verändernde Mods.

TinaHa
Minenerkunder
Beiträge: 25
Registriert: Fr 18. Dez 2009, 23:31

Re: Mehrere Klassenmods gleichzeitig benutzen.

Beitrag von TinaHa » So 27. Dez 2009, 18:26

Fenris hat geschrieben:Scheint, als wenn Dir da Berechtigungen fehlen, also entweder in den Ordnereigenschaften
(dort wo die Dateien hin kopiert/entpackt werden) Dir die nötigen Rechte geben (Rechtsklick-> Eigenschaften -> Sicherheit),
oder/und Winrar als Administrator ausführen.



MfG, Fenris
danke für die Antwort..ich bin als Administrator bei XP angemeldet..muß man da auch noch zusätzlich Rechte verteilen?
Das ist schon bei Win7 so kompliziert..da bin ich auch als Admin angemeldet, hab aber bei einigen Spielen da auch Probleme, weil diese audf einen andren Partition installiert sind :roll:

Benutzeravatar
mr.cee
Tränkesammler
Beiträge: 48
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 10:02

Re: Mehrere Klassenmods gleichzeitig benutzen.

Beitrag von mr.cee » So 27. Dez 2009, 18:47

Eigentlich sollten unter XP die Administratorrechte ausreichen..
Bist du immer als Administrator angemeldet? Manche Programme machen schon mal Probleme, wenn man sie als Admin installiert aber danach als anderer Benutzer verwendet (schlecht programmierte Mehrbenutzerverwaltung, sollte bei neueren Progs aber nicht mehr vorkommen!)

Wie lautet die Fehlermeldung genau und wann kommt sie?

TinaHa
Minenerkunder
Beiträge: 25
Registriert: Fr 18. Dez 2009, 23:31

Re: Mehrere Klassenmods gleichzeitig benutzen.

Beitrag von TinaHa » Mo 28. Dez 2009, 00:01

mr.cee hat geschrieben:Eigentlich sollten unter XP die Administratorrechte ausreichen..
Bist du immer als Administrator angemeldet? Manche Programme machen schon mal Probleme, wenn man sie als Admin installiert aber danach als anderer Benutzer verwendet (schlecht programmierte Mehrbenutzerverwaltung, sollte bei neueren Progs aber nicht mehr vorkommen!)

Wie lautet die Fehlermeldung genau und wann kommt sie?
ja..ich bin immer als Admin angemeldet...
RuntimeError... nix weiter..also auch kein Buchstabe 'C' dahinter, wie bei der andren Fehlermeldung hier im Forum...es ist immer an der gleichen Stelle..Flur 21..aber nur mit meinem ersten Char..ich hatte nochmal angefangen..da bin ich schon viel weiter..da ist der Fehler bisher noch nicht aufgetreten...

Antworten