logo_ingame_dark1
Torchlight 2 Editor: GUTS

Der öffentliche Torchlight 2 Editor ist im zweiten Teil noch umfangreicher als im ersten. Modder bekommen den gleichen komplett überarbeiteten Editor den auch das Entwicklerteam benutzt. Dieser Editor (GUTS) bietet noch mehr Möglichkeiten für die Modder-Community. Durch die komplette Überarbeitung des Editors ist es nicht möglich komplette Mods aus Torchlight 1 in Torchlight 2 zu übertragen. Da die Editoren auf das gleiche Grundprinzip aufbauen, lassen sich dennoch einige Arbeiten übertragen.

GUTS erscheint erst einige Zeit nach Torchlight 2.

Unter anderem lässt sich mit dem Torchlight 2 Editor folgendes erstellen.

  • Neue Klassen mit allem was dazu gehört. Charakter-Grafiken, Combo-Basierte-Fähigkeiten, Werte usw.
  • Das User-Interface
  • Dungeons oder offene Gebiete
  • Umfangreiches Questsystem
  • Gegenstände
  • Rufsystem
  • Vieles mehr...

Neue Mods, Tools, und weitere Informationen erhaltet ihr in unserem Torchlight 2 Modding Forum.

In der offiziellen Torchlight 2 GUTS Wiki gibt es weitere Details zum erstellen von eigenen Mods.