[Tool] TorchLeech - WoWMatrix Klon für Torchlight

Hier gehören allgemeine Fragen rund ums Modding/Mods, Tools und Dinge, die nicht in die Unterforen passen, hinein.

Moderatoren: Malgardian, FOE, frx

Benutzeravatar
Cupra81
Minenerkunder
Beiträge: 19
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 06:48
Wohnort: Hessekop

Re: [Tool] TorchLeech - WoWMatrix Klon für Torchlight

Beitrag von Cupra81 » So 6. Dez 2009, 00:20

also ich kann das Tool nur wärmstens empfehlen :D , echt gut und sehr übersichtlich !!
Einen herzlichen Dank an die oder denn Progger :wink:

gruss
Cupra

PS: jetzt fehlt nur noch Co-op Mod und das Game ist perfekt :mrgreen:

Akroma
Rattenfänger
Beiträge: 4
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 23:08

Re: [Tool] TorchLeech - WoWMatrix Klon für Torchlight

Beitrag von Akroma » Sa 12. Dez 2009, 23:14

Ich bekomme beim starten des Programes immer eine Fehlermeldung. Gibt es einen bestimmten Ordner wo es hin muss?

Benutzeravatar
TorchLeech
Overseerbezwinger
Beiträge: 70
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 20:09

Re: [Tool] TorchLeech - WoWMatrix Klon für Torchlight

Beitrag von TorchLeech » Mo 14. Dez 2009, 20:10

Falls der Fehler "is not a valid integer" lautet, probier bitte die aktuelle Version 1.2b aus. Das Tool an sich kann von überall gestartet werden.
TorchLeech - freier Mod-Manager für Torchlight. Installiere und aktualisiere Deine Mods mit wenigen Mausklicks.

Benutzeravatar
Pestilence
Hobbyangler
Beiträge: 131
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 22:31

Re: [Tool] TorchLeech - WoWMatrix Klon für Torchlight

Beitrag von Pestilence » Di 15. Dez 2009, 04:43

Ich wollte übrigens nurmal erwähnen, das ich das Programm Torchleech liebe. :)

Als ich den Fehler "is not a valid integer" Fehler übrigens hatte, hat das reinkopieren ins Torchlight Stammverzeichnis übrigens Abhilfe geschaffen.
Ich mag übrigens Integer als Datentypen nicht, da sie mir zu unflexibel sind. Ich war immer ein Fan von Double. ;)

Benutzeravatar
TorchLeech
Overseerbezwinger
Beiträge: 70
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 20:09

Re: [Tool] TorchLeech - WoWMatrix Klon für Torchlight

Beitrag von TorchLeech » So 27. Dez 2009, 13:47

Freut mich, dass Dir das Tool gefällt.

Unter Delphi (Pascal) sind Integer native compilerbasierende Datentypen. Bei den derzeitigen Compilern sind das 32-bit und hat damit eine Zahlenspielraum von -2147483648...2147483648 oder vorzeichenlos bis 4294967296.

Nicht zu verwechseln mit den Programmiersprachen von Microsoft, wo ein Integer glaube fest auf 16-bit ausgelegt ist (2^15; 32768).
TorchLeech - freier Mod-Manager für Torchlight. Installiere und aktualisiere Deine Mods mit wenigen Mausklicks.

Benutzeravatar
Pestilence
Hobbyangler
Beiträge: 131
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 22:31

Re: [Tool] TorchLeech - WoWMatrix Klon für Torchlight

Beitrag von Pestilence » So 27. Dez 2009, 13:49

Ah ok, ich musste damals in der Ausbildung noch mit Delphi 6 arbeiten, da der Betrieb es nicht eingesehen hat, mehr Geld auszugeben als zwingend notwendig war.
Deswegen Double. ;)

Benutzeravatar
Trayo
Minenerkunder
Beiträge: 14
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 17:40

Re: [Tool] TorchLeech - WoWMatrix Klon für Torchlight

Beitrag von Trayo » So 27. Dez 2009, 14:34

Darf man hier auch über Probleme mit Torchleech fragen stellen?
Hoffe ja. Habs in einem Anderen Thema schon versucht hoffe das stößt jetzt nicht auf ablehnung wenn ich es ein 2tes mal poste.
Trayo hat geschrieben:Bei mir lief Torchlight bis gestern abend auch Problemlos. Dann hab ich von torchleech gelesen, geladen und benutzt. Danach versucht torchlight anzuschmeißen mit folge eines Schwarzen Bildschirms (normal) und daraufhin (evtl. noch ladescreen) einer Fehlermeldung Torchlight.exe musste beendet werden. Also alle Mods rauskopiert erneutes Versuchen und siehe da selbe Situation. Dann Torchlight deinstalliert und neu geladen (Steam aktuelle Version). Selbe Situation (ohne mods). Also hab ich die Settings.txt gelöscht und jetzt bekomm ich immernoch die selbe Meldung...
DxDiag: http://pastebin.com/m694dd54
Hoffe ihr könnt mir helfen!
Gruß Trayo
P.S.: In Torchleech steht man solle die FAQ lesen um zu erfahren wie man die Konflikte löst die Torchleech zwischen den Mods anzeigt. In den FAQ steht dazu aber echt nix meiner meinung nach.. Ich weis nicht wie ich die Konflikte löse wenn z.B. der selbe Dateiname benutzt wird.

robfan
Minenerkunder
Beiträge: 28
Registriert: So 27. Dez 2009, 17:04

Re: [Tool] TorchLeech - WoWMatrix Klon für Torchlight

Beitrag von robfan » So 27. Dez 2009, 17:30

sehr schön. Fein wäre noch, wenn diese Mod auf deutsch erscheinen würde.

Benutzeravatar
TorchLeech
Overseerbezwinger
Beiträge: 70
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 20:09

Re: [Tool] TorchLeech - WoWMatrix Klon für Torchlight

Beitrag von TorchLeech » So 27. Dez 2009, 17:44

Trayo hat geschrieben:Darf man hier auch über Probleme mit Torchleech fragen stellen?
Hoffe ja. Habs in einem Anderen Thema schon versucht hoffe das stößt jetzt nicht auf ablehnung wenn ich es ein 2tes mal poste.
Selbstverständlich, dieser Thread ist als "Sprachrohr" für Probleme, Fragen oder Feedback bzgl. dem Tool (für deutschsprachige Spieler) anzusehen.

Es gilt seltsam, dass TL bei Dir nach Einsatz des Tools nicht mehr starten möchte. Probiere bitte mal eines aus: Benenne den Ordner "%appdata%\runic games\torchlight" mal um oder verschiebe ihn. Das ist die Stelle wo 1) das Spiel alles ablegt und 2) wo unser Tool Änderungen vornimmt. Sobald Du den Ordner umbenannst oder verschoben hast, starte das Spiel nochmal über Steam.

Startet es nun?

Wenn ja, können wir weiter analysieren, ob es an den Einstellungen, Spielständen oder Mods liegt.

Wenn nicht, liegt es am Spiel selbst oder an DirectX. Vor wenigen Tagen ist ein Patch (1.14) von Runic Games herausgekommen. Ich hoffe nicht, dass der für Probleme bei Dir sorgt.
Trayo hat geschrieben:P.S.: In Torchleech steht man solle die FAQ lesen um zu erfahren wie man die Konflikte löst die Torchleech zwischen den Mods anzeigt. In den FAQ steht dazu aber echt nix meiner meinung nach.. Ich weis nicht wie ich die Konflikte löse wenn z.B. der selbe Dateiname benutzt wird.
Das ist richtig, wir hängen mit dem was wir umsetzen wollen etwas hinterher. Der Fokus lag bisher auf dem Tool und der dahinterliegenden Datenbank. Die FAQ bedarf einer Überarbeitung. Wenn zwei Mods dieselben Dateien mitbringen, hat man manchmal (eher selten) eine Chance über die Ladeprioritäten. Im Kontextmenü der Modliste gibt es "Load priorities..." in der man die Reihenfolge der zu ladenen Mods anpassen kann. Das Spiel lädt die Mods von oben nach unten wobei der obere Mod immer "gewinnt". Im besten Fall funktionieren beide Mods, im schlechtesten Fall funktioniert nur der obere von beiden.
robfan hat geschrieben:sehr schön. Fein wäre noch, wenn diese Mod auf deutsch erscheinen würde.
Bisher nicht in Planung, der der Anteil der deutschsprachigen Spieler sehr gering ist (kleiner 10%).
TorchLeech - freier Mod-Manager für Torchlight. Installiere und aktualisiere Deine Mods mit wenigen Mausklicks.

Benutzeravatar
Trayo
Minenerkunder
Beiträge: 14
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 17:40

Re: [Tool] TorchLeech - WoWMatrix Klon für Torchlight

Beitrag von Trayo » So 27. Dez 2009, 18:04

TorchLeech hat geschrieben:
Trayo hat geschrieben:Darf man hier auch über Probleme mit Torchleech fragen stellen?
Hoffe ja. Habs in einem Anderen Thema schon versucht hoffe das stößt jetzt nicht auf ablehnung wenn ich es ein 2tes mal poste.
Selbstverständlich, dieser Thread ist als "Sprachrohr" für Probleme, Fragen oder Feedback bzgl. dem Tool (für deutschsprachige Spieler) anzusehen.

Es gilt seltsam, dass TL bei Dir nach Einsatz des Tools nicht mehr starten möchte. Probiere bitte mal eines aus: Benenne den Ordner "%appdata%\runic games\torchlight" mal um oder verschiebe ihn. Das ist die Stelle wo 1) das Spiel alles ablegt und 2) wo unser Tool Änderungen vornimmt. Sobald Du den Ordner umbenannst oder verschoben hast, starte das Spiel nochmal über Steam.

Startet es nun?

Wenn ja, können wir weiter analysieren, ob es an den Einstellungen, Spielständen oder Mods liegt.

Wenn nicht, liegt es am Spiel selbst oder an DirectX. Vor wenigen Tagen ist ein Patch (1.14) von Runic Games herausgekommen. Ich hoffe nicht, dass der für Probleme bei Dir sorgt.
Umbenannt... das Spiel hat neu erstellt aber leider keine Änderung.. nach wie vor "Torchlight.exe musste beendet werden"

Antworten