Alchemist - The Knockbacker

Ein Guide ist ein Leitfaden, wie eine Charakterklasse aufgebaut wurde. Möchtet Ihr einen Guide schreiben oder Guides zu bestimmten Builds nachschlagen? Dann seid ihr hier goldrichtig.

Moderatoren: Malgardian, FOE, frx

Benutzeravatar
Nielas
Minenerkunder
Beiträge: 27
Registriert: So 22. Nov 2009, 18:29

Re: Alchemist - The Knockbacker

Beitrag von Nielas » So 6. Dez 2009, 17:36

ok, dann begründe ich mal ein bischen... :wink:

also du bist der 2. spieler von dem ich höre, der überhaupt n arcane alchi auf vh/hc durch die story gebracht hat, das ganze kunststück hast du in 8 h played geschafft

hier mal der andere, von dem ich weiß: Bild

wie du siehst hast du noch nichtmal die hälfte der zeit gebraucht und hast einfach mal 10 level auf vh/hc (!!!!!) drangehängt... darüber hinaus legst du ordrac mit level 27, dir fehlen also locker 12 skillpunkte im vergleich zu dem anderen.

du spielst mit ner skillung die im low level - bereich schlechter ist als ne skillung mit lance.
ja im die skillung wird mit der zeit stärker, da sie besser mit deinem gear skaliert, aber das wirkt sich im low-level bereich noch nicht so stark aus. nochmal 8 h played mit ner skillung die nicht sehr stark is am anfang.

dann besiegst du 7000 foes auf 47 leveln (ziemlich wenig) und sammelst von dieses 850 k gold ein ohne treasure hunter, kann ja vielleicht sein das du bonus level gemacht hast, hast nur leider nicht einen fisch geangelt (komm ich noch zu).
aber vielleicht hast du jedes item was irgendwo gedroppt is verkauft, gut eventuell kann man dann auf den wert kommen.

zum fisch: wie bereits gesagt, nicht einen gefangen, also dazu noch das ganze ohne fische gespielt ( hat im vh/hc ne besondere bedeutung, fische healen dein pet, es gibt fische die resistenzen erhöhen )
das du keine fische gefangen hast spart dir allerdings ~ 2 h played ein, jedoch ohne fische ordrac zu legen auf level 27... jeder der sein pet auf vh mal gegen ein drachen hat kämpfen sehen, weiß was ich meine

weiter hast du 700 tränke benutzt auf 47 level im vh/hc, wo du selber sagst die skillung macht einen zum heavy-potion-user (zum vergleich oben der screen, +1000 potions mehr bei -11 leveln)


man kann an deinen werten abschätzen was du jetzt für gear hast und was soll man sagen?!?! die werte sprechen für sich ( lvl 47 !!!! )
der einzige weg das zu schaffen, was du geschafft hast ohne gewaltig zu mogeln, ist das du wirklich für jedes einzelne level bereits unendlich gutes gear bereit gelegt hattest...
sollte das der wahrheit entsprechen ( was ich nicht glaube, aber das ist nur meine meinung, vielleicht bist du ja ein unglaublich guter spieler ) sollte man nicht schreiben, dass die skillung vh/hc fähig ist.

sorry wegen wiederholung, aber vh/hc 47 level in 8 stunden, is das überhaupt mit irgendeiner klasse möglich?? :D

edit: das ganze sagt natürlich nichts über die qualität des guides aus, jedoch hilft es einem der diese skillung ausprobieren will, auf welchem schwierigkeitsgrad man ansetzen kann

Fenris
Moderator der Church of Violence
Moderator der Church of Violence
Beiträge: 437
Registriert: So 8. Nov 2009, 10:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Alchemist - The Knockbacker

Beitrag von Fenris » So 6. Dez 2009, 17:58

Das ist halt das Ding mit der EpicBossMap-Mod.
Da bekommst Du unheimlich gute Ausrüstung und extrem viele EP.
Sieht man auch anhand daran, dass er verhältnismäßig viele Champions gelegt hat.

Drei Punkte, die sehr starke Indizien dafür sind, dass zuerst in der EpicBossMap gelevelt und dann die Storyline angegangen wurde sind Erstens die sehr, sehr wenigen Schritte und Zweitens das extrem gute Gear, sowie die kurze Zeit.

Natürlich schmälert das die Leistung (ein wenig), aber ich bin der Meinung, dass man Ordrak auch nicht als Referenz sehen sollte. Interessant wird's eigentlich erst danach. Ab Floor 60 in der ShadowVault haben die Gegner definitiv das gleiche Level wie man selbst (100/55) und ihr Level steigt von dem Moment an pro Floor um eins an. Ab dort kann man nicht mehr schummeln, ab dort hat sich das Equip auf ein gewisses Niveau eingependelt. Daher ist in meinen Augen der Grad, in weit/tief man in die ShadowVault eindringen kann der eigentliche Faktor, an dem man Leistung bemessen kann.

Just my 2 cents.



MfG, Fenris
Fenris
  • - Destroyer || Sword'n'Board; Guide: >>hier<<
    - Very Hard | Floor 101
Ohne Gameplay-verändernde Mods.

rih0815
Rattenfänger
Beiträge: 9
Registriert: Do 3. Dez 2009, 15:28

Re: Alchemist - The Knockbacker

Beitrag von rih0815 » Mo 7. Dez 2009, 10:19

Ich habe diesen EpicBossMap-Mod mal getestet und ich muss sagen, das ich auf lvl 66 VeryHard keine Chance habe mit meinem Knockbacker!! Ich habe eine High-end skillung und gute craft Items..... Hat jemand Erfahrung damit, und gibt es irgendwo eine Gesamtschadenübersicht, denn wenn man Waffen aus den Slots nimmt steht noch immer der gleiche Skill-damage dabei, obwohl "Ember Strike zb.: 20% Schaden von der Waffe zieht!

Hier mal mein Endbuild

http://calc.torchlightinsider.com/index ... ,10,0,10,0

Ich habe bis jetzt alle Stats in Magic gesteckt.

Fenris
Moderator der Church of Violence
Moderator der Church of Violence
Beiträge: 437
Registriert: So 8. Nov 2009, 10:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Alchemist - The Knockbacker

Beitrag von Fenris » Mo 7. Dez 2009, 11:15

rih0815 hat geschrieben:[...] Ich habe eine High-end skillung [...] Link [...]
Also von der empfohlen Skillung bist Du aber Meilen entfernt und es fehlen auch einige entscheidende Punkte - gerade in Bezug auf die Survivability.
rih0815 hat geschrieben:[...] Ich habe [...] gute craft Items [...]
Als da wären? Also mir sind keine bekannt, deswegen frage ich nach.



MfG, Fenris
Fenris
  • - Destroyer || Sword'n'Board; Guide: >>hier<<
    - Very Hard | Floor 101
Ohne Gameplay-verändernde Mods.

rih0815
Rattenfänger
Beiträge: 9
Registriert: Do 3. Dez 2009, 15:28

Re: Alchemist - The Knockbacker

Beitrag von rih0815 » Mo 7. Dez 2009, 11:17

Ich habe kein Problem mit dem Überleben, sondern mit meinem Damage! Ich werde mal Pics nachschieben wenn ich wieder Zeit habe :wink:

Und so weit bin ich nicht von der Skillung entfernt! Da es keine Übersicht über den Gesamtschaden gibt bin ich noch immer der Meinung, dass Offensive Spell Mastery keine Boni auf nichtgefundene Spells gibt, also auf welcher Grundlage wird das hier in den Guide aufgenommen?

Ich mache mit "Ember Strike" und "Ember Lightning" meistens 10k Kritikal Damage mit meiner jetzigen Ausrüstung sofern die Waffen jetzt einen Einfluss haben. Aufgrund en Enddamages von Ember Bolt kann mir keiner Erzählen, dass dieser Skill mehr Schaden macht. Die anderen Skills sind auch instant cast Skills also mit fcr > 100 % ist mann da gut dabei..

Auszug: (Bin nicht zuhause sprich diese Items sind nicht aktuell)

Keine Ahnung wie man die Pics gleich im Thread reinstellt also habe ichs auf Upload gepackt. http://uploaded.to/file/tkljps

Die Items sind nicht der Wahnsinn aber auch nicht das Schlechteste

Benutzeravatar
Ph43n0m
Minenerkunder
Beiträge: 28
Registriert: Mi 18. Nov 2009, 15:38

Re: Alchemist - The Knockbacker

Beitrag von Ph43n0m » Mo 7. Dez 2009, 11:37

rih0815 hat geschrieben:Ich habe kein Problem mit dem Überleben, sondern mit meinem Damage! Ich werde mal Pics nachschieben wenn ich wieder Zeit habe :wink:

Und so weit bin ich nicht von der Skillung entfernt! Da es keine Übersicht über den Gesamtschaden gibt bin ich noch immer der Meinung, dass Offensive Spell Mastery keine Boni auf nichtgefundene Spells gibt, also auf welcher Grundlage wird das hier in den Guide aufgenommen?

Ich mache mit "Ember Strike" und "Ember Lightning" meistens 10k Kritikal Damage mit meiner jetzigen Ausrüstung sofern die Waffen jetzt einen Einfluss haben. Aufgrund en Enddamages von Ember Bolt kann mir keiner Erzählen, dass dieser Skill mehr Schaden macht. Die Anderen Skills sind auch instant cast Skills also mit fcr > 100 % ist mann da gut dabei..
Du hast 0 Punkte in Ember Bolt.
Du hast 0 Punkte in Offensive Spell Mastery
Benutzt du Elemtal Overload ? Den nur damit wird der Schaden erhöht in zusammenspiel
mit Offensive Spell Mastery. (Wie im Guide erklärt)

Hab aber auch gerade keine Dmg-Zahl im Kopf, aber EmberBolt wird nicht an den Schaden
von Ember Strike rankommen (darum ja viel FastCast, wie im Guide erklärt).

Der Vorteil liegt im Knockback und das man nicht mit so
einem "Strahl" durch die Gegend rennt ;)

Werde nachher mal Screens machen mit Dmg Zahlen.
Chars:

-BadTaste (Alchemist Level 47 - VH/HC)
-BloodyRizar (Destroyer Level 100 - VH/NM)
-ThaRula (Alchemist Level 57 - VH/NM)

rih0815
Rattenfänger
Beiträge: 9
Registriert: Do 3. Dez 2009, 15:28

Re: Alchemist - The Knockbacker

Beitrag von rih0815 » Mo 7. Dez 2009, 11:46

Warum soll ich Ember Bolt skillen wenn ich diesen nicht als Angriffskill verwende es gibt bei Torchlight keine Synergien! Ich habe 3386 Damage mit Ember Lightning und 2903 Damge mit Ember Strike zum Stunnen verwende ich Iceschock 954 Damage (Zahlen ohne crit. dmg) und mit FCR effektiver als Ember Bolt. Das alles ist eine Momentaufnahme, aber ich wüsste nicht wie ich den Schaden noch steigere da Waffen nur auf dem Papier einen Einfluss haben, sprich wie das genau funktioniert ist fraglich!

Und wie gesagt das mit Spell Mastery zweifle ich an da es eigentlich nur auf gefundene Spells geht. Elemtal Overload muss dann ja ein gefundener Skill sein also würde Spell Mastery hier ja wirken. Sonst sagt mir das Atm nichts. Ich benutze Frailty um die Resistenzen der Gegner noch weiter zu mindern bzw meinen Schaden zu puschen.

Jetzt komm ich erst drauf :lol: eigentlich gehört mein Build gar nicht hier her kein "Knockbacker".

Nachtrag:

Danke für den Tip mit Elemtal Overload muss ich mal testen, ist mir bis jetzt nicht aufgefallen, dass wird mich nochmal puschen :!:

Eventl. mach ich mal einen Guide mit Ember Lightning + Ember Strike xd

Benutzeravatar
Ph43n0m
Minenerkunder
Beiträge: 28
Registriert: Mi 18. Nov 2009, 15:38

Re: Alchemist - The Knockbacker

Beitrag von Ph43n0m » Mo 7. Dez 2009, 13:10

Okay ich hab nicht gesehen, das du Knockback mit
Ember Strike nutzen möchtest :)
Chars:

-BadTaste (Alchemist Level 47 - VH/HC)
-BloodyRizar (Destroyer Level 100 - VH/NM)
-ThaRula (Alchemist Level 57 - VH/NM)

Varkour
Tränkesammler
Beiträge: 40
Registriert: Di 16. Mär 2010, 13:13

Re: Alchemist - The Knockbacker

Beitrag von Varkour » Do 25. Mär 2010, 16:14

Sieht trotzdem sehr komisch aus. Ich hab im H/NM mehr als doppelt so viele normale Gegner erledigt, deutlich mehr Schritte gemacht. Und beim normalen Durchspielen hast du nur 3 Gefäße zerbrochen? Beim Ermorden ganzer Horden müssten deutlich mehr Bolts mal auf ne Urne o.Ä. getroffen sein. Aber okay, vllt gehst du ja wie ein Scharfschütze mit deinem EmberBolt um.
Auf jeden Fall sieht das Journal absolut unglaubwürdig aus und das Level im HC verliert seine Bedeutung durch pure Level-Maps.

^^## sry

Antworten