Maximales Level?

Das allgemeine Torchlight Forum. Hier könnt ihr über allgemeine Dinge diskutieren. Bitte keine Diskussionen zum Singleplayer Modus. Dafür haben wir ein eigenes Unterforum.

Moderatoren: Malgardian, FOE, frx

Benutzeravatar
Ragna
Minenerkunder
Beiträge: 22
Registriert: Di 9. Feb 2010, 09:09

Maximales Level?

Beitrag von Ragna » So 14. Feb 2010, 14:18

Hallo

Hoffe hierrauf eine Antwort zubekommen,denke mal an 1ster Stelle dürften sowas
hier garantiert nur die Moderatoren wissen.

So habe endlich meine erste Figur auf level 100 gebracht leider bleibt ja hier der
Zähler stehen beim Pet ist es mir ja egal ob bei 55 schluss ist aber bei meiner:wink:
Spielfigur finde ich das von Runicgames etwas gemein oder nicht ?

ab Dungenlevel 117 wird das wohl fast unspielbar,wenn man bedenkt wieviel gerade
die eigende Spielfigur austeilen kann - wird das game sehr unfair,5 bis 10 level kann
von mir aus der gegener ruhig mehr haben ist ja noch Fun alles was drüber geht ist
ja kein Fun mehr.

wird das noch mit einen Update behoben oder wurde hier eine Beta vermarktet ?
ist kein meckern aber spielspass trübend das ganze...!!!
mfg Ragna

Fenris
Moderator der Church of Violence
Moderator der Church of Violence
Beiträge: 437
Registriert: So 8. Nov 2009, 10:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Maximales Level?

Beitrag von Fenris » So 14. Feb 2010, 16:11

Naja, irgendwo soll der Schwierigkeitsgrad ja immer höher werden, je weiter man vorwärts kommt. Dies wurde eben dadurch erreicht, dass die Mobs jeden Floor ein Level höher werden. Und diese Lösung ist auch sehr praktisch, denn so kann man ein wenig vergleichen, wie weit man mit einem Charakter vordringen kann.

Wem das nicht reicht, oder das zu kurzfristig angelegt ist, der kann sich über Mods neue Maps frei schalten, oder gar das Maximal-Level auf 999 anheben und so auch weiter kommen. Ferner kann man auch einfach eine neue Klasse anfangen.

Möglichkeiten gibt es genug, nur wurde die Umsetzung derer bewusst der Community überlassen, um die aufkeimenden Arbeiten und Meinungen begutachten zu können.

Ich finde das keineswegs zu kurz gedacht, denn schließlich braucht man bis man das Limit -ohne Mods- erreicht schon weit über 100 Stunden.


MfG, Fenris
Fenris
  • - Destroyer || Sword'n'Board; Guide: >>hier<<
    - Very Hard | Floor 101
Ohne Gameplay-verändernde Mods.

Benutzeravatar
Ragna
Minenerkunder
Beiträge: 22
Registriert: Di 9. Feb 2010, 09:09

Re: Maximales Level?

Beitrag von Ragna » So 14. Feb 2010, 18:27

Danke erstmal für die Antwort

Ja sicherlich man braucht wirklich zig std dafür bis 100 waren es bei mir 117 Std genau
Naja von Modds halte ich nichts ist aus meiner persönlichen ansicht wie Cheaten - ja
ich weiß andere werden jetzt meckern über diesen spruch.

mir ging es im grunde nur darum wegen den stillstand Level 100 und schluss hmm gerade
darüber wird es ja Intressant ( immer bessere Ausrüstung und mehr Gold findet man )....
hoffe das eventuell doch noch was verbessert wird ( level 999 muss nicht sein ) so wie
das spielprinzip ist soll man nicht daran rütteln nur einwenig nachbessern das ganze

Der sinn besteht doch im grunde die besten Ausrüstungen zu bekommen oder nicht ?
da wäre wenn schon nicht mehr levelups für die figur einwenig feintuning im Magiebereich
schon etwas :wink: wäre eventuell im nächsten update sehr schön.

mfg Ragna

Yoschi
Minenerkunder
Beiträge: 28
Registriert: Do 25. Mär 2010, 22:09

Re: Maximales Level?

Beitrag von Yoschi » Do 1. Apr 2010, 20:59

Naja von Modds halte ich nichts ist aus meiner persönlichen ansicht wie Cheaten - ja
ich weiß andere werden jetzt meckern über diesen spruch.
Es gibt schon sinnvolle Mods wie die Deutsche Übersetzung oder die grafische Aufwertung von Torchlight und damit kann man doch schlecht cheaten oder? ;-)

Benutzeravatar
Ragna
Minenerkunder
Beiträge: 22
Registriert: Di 9. Feb 2010, 09:09

Re: Maximales Level?

Beitrag von Ragna » So 4. Apr 2010, 07:45

Moin

Nein ist schon richtig was du schreibst,war wohl etwas zu hart ausgedrückt meine
Satz stellung - es ist schon richtig es gibt einige sehr nützliche Mods deine mal mit
eingeschlossen :D hier wird ja nicht direkt ins Game eingegriffen bei allen anderen
bleibt meine Meinung bestehen.

mfg Ragna

Benutzeravatar
AoR
Rattenfänger
Beiträge: 7
Registriert: Di 9. Mär 2010, 13:18
Wohnort: Prenzlau

Re: Maximales Level?

Beitrag von AoR » Di 6. Apr 2010, 17:13

Hmmm ... wenn ich mich recht entsinne war bei D2 der Max-Level bei 99 oder?
Also liegt TL nahe an der Referenz und die würde ich nun nicht unbedingt als Beta-Release bezeichnen.^^

Kann aber auch sein, dass man bei TL etwas zu schnell Level 100 erreicht, kann ich noch nicht beurteilen. Ich habe meinen ersten Char nach Durchspielen der Hauptquest erstmal zur Seite gelegt (mit Level Paar-und-40 auf Easy) und spiele z.Zt. meinen zweiten auf Normal. Und für den Preis bietet TL zumindest mir eine ganz gehörige Menge Spielspass.

Ich glaube auch nicht (aber das ist meine persönliche Meinung), dass die beste Ausrüstung zu erhalten das Spielziel ist oder sein soll(te). Ich z.B. spiele gerne mit dem "Feuer der Verzauberung" oder freue mich über ein neues Achievment auch wenn es noch so sinnlos ist.^^
"Dictatorship is the democratic reign of closemouthed common people." ~ me

Yoschi
Minenerkunder
Beiträge: 28
Registriert: Do 25. Mär 2010, 22:09

Re: Maximales Level?

Beitrag von Yoschi » Mi 7. Apr 2010, 18:45

Ich glaube auch nicht (aber das ist meine persönliche Meinung), dass die beste Ausrüstung zu erhalten das Spielziel ist oder sein soll(te). Ich z.B. spiele gerne mit dem "Feuer der Verzauberung" oder freue mich über ein neues Achievment auch wenn es noch so sinnlos ist.^^
Stimmt damit ich Ordrak besiegt habe verging mir irgendwie die Lust nach Leveln / Ausrüstung sammeln.

Hab jetzt eine Vanquisher begonnen in Very Hard mit Hardcore und jetzt mach das Spiel wieder Spass. :-)

PS. Mal sehen wann ich mein Computer gegen den PC werfe weil sie wegen irgendwas dummes sterben wird^^ (ist mir schon 5 passiert xD)

Untale
Rattenfänger
Beiträge: 2
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 21:50

Re: Maximales Level?

Beitrag von Untale » Sa 29. Mai 2010, 22:05

Fenris hat geschrieben:Ich finde das keineswegs zu kurz gedacht, denn schließlich braucht man bis man das Limit -ohne Mods- erreicht schon weit über 100 Stunden.
Ich kann mir nicht ganz erklären wie diese lange Spielzeit zustande kommt. Ich habe bis lv100 ca. 20 Stunden gebraucht mit einem ungetwinkten Charakter. Durch zuvor verzauberte Gegenstände lässt sich die Zeit sicher noch deutlich reduzieren. Und ~12min pro Level halte ich schon für außerordentlich wenig, zumal die Zeit für einen Aufstieg auch gegen Ende keineswegs ansteigt was mich sehr verwundert hat. Eine steilere Erfahrungskurve wie in D2 oder TQ wäre da durchaus angemessen.

Was mich außerdem verwundert, ist, dass ab Ebene ~ 100 die Dropchance von Sets zuerst enorm ansteigt, ab Ebene ~115 aber gegen null abfällt. Dafür steigt die Dropchance von hochstufigen Einzigartigen ebenso stark an, bis zuletzt (ab Ebene ~125) außschließlich die beiden höchsten Sachen fallen (der lv85 Stab und der 78er Hammer). Dadurch kann man leider in tiefen Ebenen keine Sets vervollständigen oder sonstwie sinnvoll farmen. Kann dazu jemand etwas sagen, der einen einzelnen Charakter schon sehr lange spielt (auch nach dem Erreichen der Maximalstufe)?

Benutzeravatar
Rimi
Hobbyangler
Beiträge: 145
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 15:13

Re: Maximales Level?

Beitrag von Rimi » Sa 29. Mai 2010, 22:54

Untale hat geschrieben:Ich kann mir nicht ganz erklären wie diese lange Spielzeit zustande kommt. Ich habe bis lv100 ca. 20 Stunden gebrauch
Auf Very Easy möglicherweise aber auch selbst dort eher unwarscheinlich.

Klingt eher nach EpicBossMaps Mod, dazu noch Easy und man spaziert nur so durch die Champions.

Untale
Rattenfänger
Beiträge: 2
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 21:50

Re: Maximales Level?

Beitrag von Untale » Sa 29. Mai 2010, 23:06

Tatsächlich existiert der Schwierigkeitsgrad "sehr einfach" gar nicht und wenn es in irgendeinem mod gewesen wäre hätte ich das schon gesagt. Das Problem ist, dass das Verzaubern zu mächtig ist, gegen Ende mit genug Geld spaziert man auf jedem Schwierigkeitsgrad nur so durch weil man die Sachen eben beliebig mächtig machen kann. Natürlich nur wenn man die Sachen nicht kaputt gehen lässt aber Torchlight ist ein Singleplayer-Spiel also w/e.
All das ist aber völlig unwesentlich da es nichts mit meiner Frage zu tun hat.

Antworten