Extra Meldung beim Verzaubern von Gegenständen

Das allgemeine Torchlight Forum. Hier könnt ihr über allgemeine Dinge diskutieren. Bitte keine Diskussionen zum Singleplayer Modus. Dafür haben wir ein eigenes Unterforum.

Moderatoren: Malgardian, FOE, frx

Antworten
Kondor Style
Neuankömmling
Beiträge: 1
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 12:49

Extra Meldung beim Verzaubern von Gegenständen

Beitrag von Kondor Style » Sa 5. Jun 2010, 13:02

So....erstmal möchte ich Hallo sagen, da ich neu hier im Forum bin.

Nun zu meiner Frage/Vorschlag:
Beim Verzaubern von Gegenständen finde ich es etwas unübersichtlich zu sehn, was jetzt als neuer Effekt dazugekommen ist. Habe meinen Stab jetzt ungefähr schon 10x verzaubert und muss sagen, ich hab absolut keine Ahnung mehr was sich beim Verzaubern verändert hat^^

Was ich besser finden würde wäre eine Anzeige bzw. ein Textfenster das erscheint, wo ich sehe was bei der Verzauberung an neuen Fähigkeiten dazugekommen ist bzw. was sich verändert hat.
Also z.B +2% Fire Damage

Was haltet Ihr von der Idee? Oder gibt es ggf. schon Mods die das bewirken?? (Hab schon gesucht und bis jetzt noch nichts gefunden).

So...bin gespannt auf eure Meinung

Mfg Andy

FOE
Moderator der Technik
Moderator der Technik
Beiträge: 5419
Registriert: Di 11. Aug 2009, 07:37
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Extra Meldung beim Verzaubern von Gegenständen

Beitrag von FOE » Sa 5. Jun 2010, 14:22

Hallo Kondor Style,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns über den Zuwachs der Community und wünschen dir viel Spaß beim Diskutieren. Trotzdem wollen wir dich - nur zur Sicherheit noch einmal - darauf aufmerksam machen, dass es in diesem Forum bestimmte Regeln gibt. Die Forenregeln findest du hier.
Bitte lies sie Dir zumind. einmal genau durch!

Für Fragen technischer Natur gibt's als erste Anlaufstelle das Thema [Sammlung] Probleme mit/um Torchlight.

Schon mal vielen Dank für das Beachten der vielen Regeln :wink: und viel Spaß beim Spielen! :D
___
Kondor Style hat geschrieben:Nun zu meiner Frage/Vorschlag: [...]
Ja, dass erblickt man nicht immer gleich und wäre keine schlechte Idee!

Man kann natürlich auch Vorher einen Screenshot machen und mit Nachher vergleichen. :)
Kondor Style hat geschrieben:Oder gibt es ggf. schon Mods die das bewirken?? (Hab schon gesucht und bis jetzt noch nichts gefunden).
Darüber gestolpert wäre ich noch nicht, aber dies muss auch nichts heißen ... im "Runic Games Forum" und bei "The Original Runic Games Fansite" gibt's so viele Mods, dass man da leicht den Überblick verliert ...
Servus, Erwin
--
Mein « Bild » Thema :!:
^^ Meine PC's, Meine Char's, Kompendien, Links, ...
--
Ein (techn.) Problem :?:   » [Sammlung] Probleme mit/um Torchlight 1 // Torchlight 2 :!:

mgsgpower
Rattenfänger
Beiträge: 8
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 16:03

Re: Extra Meldung beim Verzaubern von Gegenständen

Beitrag von mgsgpower » So 6. Jun 2010, 00:55

Hallo!

Auch ich habe eine kleine Idee.

Wenn man ein sehr mächtiges und seltenes Item hat, das man gerne Verzaubern will
um es noch effektiver zu machen, empfiehlt sich folgende Vorgehensweise!

Ein Backup der Savegame Datei machen und bei einem schief gegangenen Verzauberungsversuch einfach überschreiben!

Und jedes mal wenns klappt mit dem Verzaubern ein neues Backup des Savegames machen =)

Das ist zwar bisschen wie Cheaten, aber trotzdem noch legal!

Benutzeravatar
Unzeen
Tränkesammler
Beiträge: 41
Registriert: Do 27. Mai 2010, 06:27

Re: Extra Meldung beim Verzaubern von Gegenständen

Beitrag von Unzeen » So 6. Jun 2010, 08:20

cheaten is auch legal.....da das spiel keinen multiplayer hat schädigst du ja niemanden außer dich selber...die frage ist nur ob du das möchtest!
diese entscheidung muss aber halt jeder für sich selber treffen wie ich denke

Benutzeravatar
Rimi
Hobbyangler
Beiträge: 145
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 15:13

Re: Extra Meldung beim Verzaubern von Gegenständen

Beitrag von Rimi » So 6. Jun 2010, 10:03

mgsgpower hat geschrieben:Wenn man ein sehr mächtiges und seltenes Item hat, das man gerne Verzaubern will um es noch effektiver zu machen, empfiehlt sich folgende Vorgehensweise!

Ein Backup der Savegame Datei machen und bei einem schief gegangenen Verzauberungsversuch einfach überschreiben!

Und jedes mal wenns klappt mit dem Verzaubern ein neues Backup des Savegames machen =)
geht auch einfacher, gibt eine mod die die chance auf entzaubern auf 0% senkt.


[FOE - Bezüglich korrektes Zitieren, siehe Wie zitiere ich im Usenet?, was Du da machst ist FOTU und nicht unbedingt notwendig!
Ich hab' Dir mal den zitierten Text verkürzt, bitte in Zukunft darauf etwas achten!]

mgsgpower
Rattenfänger
Beiträge: 8
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 16:03

Re: Extra Meldung beim Verzaubern von Gegenständen

Beitrag von mgsgpower » So 6. Jun 2010, 22:40

Ich cheate grundsätzlich nicht. Ich finde die heutigen Games sind so einfach zu spielen, das man echt nicht auf Mogeltricks angewiesen ist.

Für Gameplay-Videos kann man schon den ein oder anderen Cheat einsetzen, was auch die Entwickler machen um ihr Game richtig vorzustellen. Meisten sind die Promo-Videos mit God-Modus und ähnlichem vorgestellt. Was man meist nicht bemerkt.

Bei Online Games ist es ein absolutes Tabu, und ich finde es auch richtig dreist das manche Menschen so idiotisch anderen gegenüber sind, welche auf ehrliche Weise spielen. Das schadet nämlich der gesamten Community! (siehe OpenBattlenet bei Diablo2, leider total abgesoffen vor Cheater...)

Im großen und ganzen Nutze ich die Konsole eher dafür das Spiel direkt "live" anzupassen. :mrgreen:

FOE
Moderator der Technik
Moderator der Technik
Beiträge: 5419
Registriert: Di 11. Aug 2009, 07:37
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Extra Meldung beim Verzaubern von Gegenständen

Beitrag von FOE » Mo 7. Jun 2010, 07:36

mgsgpower hat geschrieben:Ich cheate grundsätzlich nicht.
Naja, dies mit der Mod kann man so oder so sehen! ;)

Ohne Mod kann es ja passieren, dass das Item komplett auf 0 gesetzt wird, quasi Zerstört wird!

Mit der Mod passiert dies nicht, da kommt im schlechtesten Fall ein 'Leider nicht' heraus.
mgsgpower hat geschrieben:Ich finde die heutigen Games sind so einfach zu spielen, das man echt nicht auf Mogeltricks angewiesen ist.
Stimmt ... zum größten Teil.
mgsgpower hat geschrieben:Bei Online Games ist es ein absolutes Tabu, und ich finde es auch richtig dreist das manche Menschen so idiotisch anderen gegenüber sind, welche auf ehrliche Weise spielen. Das schadet nämlich der gesamten Community! (siehe OpenBattlenet bei Diablo2, leider total abgesoffen vor Cheater...)
Da gebe ich Dir vollkommen Recht!
Servus, Erwin
--
Mein « Bild » Thema :!:
^^ Meine PC's, Meine Char's, Kompendien, Links, ...
--
Ein (techn.) Problem :?:   » [Sammlung] Probleme mit/um Torchlight 1 // Torchlight 2 :!:

Benutzeravatar
Unzeen
Tränkesammler
Beiträge: 41
Registriert: Do 27. Mai 2010, 06:27

Re: Extra Meldung beim Verzaubern von Gegenständen

Beitrag von Unzeen » Mo 7. Jun 2010, 08:48

Ja ist schon richtig das das item komplett auf 0 gesetzt werden kann aber das ist doch halt das spiel mit dem feuer ^^

es kostet halt nicht nur gold wirklich gute gegenstände noch besser zu machen....das wär zu wenig einsatz(da man grade zum ende hin eigentlich in gold baden sollte....)

daher setzt man halt das zu verzaubernde item mit als einsatz!
es ist ja auch quasi gleichzeitig ne sperre die items allzu übermächtig zu machen da sich de wahrscheinlichkeit ja immer weiter erhöt das das item verschwindet....

ich hatte meinem ersten destroyer Kindom's End von meiner vanq vererben lassen als sie in den ruhestand gegangen ist! das ding war davor schon 3 mal verzaubert gewesen,dazu die aufbesserung vom vererben.
Ich habs dann nich lassen können und wollte das ding noch besser haben und nach dem 3 mal isses dann halt bei 6% wahrscheinlichkeit zerstört worden....naja so is das halt wenn man zu gierig ist! aber drann gedacht mir vorher ne mod zu ziehen oder nen backup zu machen hab ich nicht,ist halt nen spiel element...im grunde könnte ich doch sonst auch ne mod benutzen das alle gegenstände mit 999999-999999 dmg usw.droppen....

Unzeen

Antworten