Respawn & Händlerangebot von Tag-/Nachtzyklus abhängig?

Allgemeine Themen zum Nachfolger Torchlight 2 werden hier besprochen.

Moderatoren: Malgardian, FOE, frx

Antworten
TLF
Tränkesammler
Beiträge: 34
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 19:00

Respawn & Händlerangebot von Tag-/Nachtzyklus abhängig?

Beitrag von TLF » Fr 17. Feb 2012, 18:37

Guten Abend zusammen! 8)

Da ich mich momentan immer frage, wie der Respawn in Torchlight 2 gesteuert wird und mir das (nach Login/Logout/Portalnutzung) immer erneute Händlerangebot in Torchlight ein bisschen aufstößt, was vor allem das Gem-Farming nicht gerade erschwert, wollte ich mal wissen, wie ihr diese Idee findet?

Torchlight 2 soll nach Aussage über einen Tag- und Nachtwechsel verfügen, von dem wohl unter anderem auch Quests abhängig sein sollen. Und da ich bereits zwei Aspekte genannt habe, die man diesem Wechsel (vielleicht nach 1x Tag + 1x Nacht) anpassen könnte, möchte ich das Thema gerne einmal an euch weitergeben :D

Gruß, TLF
Bild

frx
Held von Torchlight
Beiträge: 1430
Registriert: Di 9. Aug 2011, 15:54

Re: Respawn & Händlerangebot von Tag-/Nachtzyklus abhängig?

Beitrag von frx » Fr 17. Feb 2012, 18:45

Ich verstehe noch net so 100% genau worauf du hinauswillst :wink:

Willst du eine Mod anstoßen, durch die die NPCs je nach Tageszeit ihr Inventar ändern? (-> wäre nur zu relaisieren, falls die benötigten Flags/Werte bei den Einstellungen eines NPCs vorhanden wären; diese Einstellung an sich hinzuzumodden dürfte nicht gehen)

Oder fragst du uns wie es in TL2 geregelt sein wird?
In dem Zusammenhang gehe ich davon aus, dass die NPCs nach X Minuten ihr Inventar neu erstellen bzw. bei Neuerstellung eines Games.

TLF
Tränkesammler
Beiträge: 34
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 19:00

Re: Respawn & Händlerangebot von Tag-/Nachtzyklus abhängig?

Beitrag von TLF » Fr 17. Feb 2012, 20:13

freddy hat geschrieben:Willst du eine Mod anstoßen, durch die die NPCs je nach Tageszeit ihr Inventar ändern?
[...]
Oder fragst du uns wie es in TL2 geregelt sein wird?
Die erste Frage muss ich als Vanilla-Spieler verneinen, auch wenn ich einen Mod nicht für ausgeschlossen halte :) Die zweite Frage könnte der Ausgangspunkt sein, dessen Ergebnis ich gerne, durch die Entwickler umgesetzt, im Spiel sehen würde.

Sagen wir, der "Sonnenaufgang" findet statt. Nun sollen der Respawn und die Änderung/Erneuerung des Händlerinventars geschehen. Ab jetzt läuft im Hintergrund eine Art Countdown, der die Zeitspanne bis zum nächsten Sonnenaufgang abpasst/misst, in der diese beiden Dinge nicht wiederholt werden, sprich; ich logge mich zu Beginn der Nacht aus (und ein) und wäre dennoch "gezwungen", bis zum Sonnenaufgang zu warten, bis neue Gegner innerhalb einer bestimmten Area auftauchen und/oder ich mich beim Händler mit besserer Ausrüstung eindecken kann. So, und jetzt ihr! :wink:
Bild

frx
Held von Torchlight
Beiträge: 1430
Registriert: Di 9. Aug 2011, 15:54

Re: Respawn & Händlerangebot von Tag-/Nachtzyklus abhängig?

Beitrag von frx » Fr 17. Feb 2012, 20:27

Abgesehen von meiner Meinung, die bei mir als Modder vor allem auch von technischen Aspekten geprägt ist, in wie fern willst du das implementiert sehen?

Runic selbst dürfte diesbezüglich schon durch sein mit der Entwicklung. Eine nachträgliche Anpassung halte ich, abgesehen von evtl. massiven Problemen der aktuellen Version, die zu Bugusing oder extrem simplen Shopfarming führen könnten, auch für wenig realistisch.

Denn dann könnte man es eigentlich fast nur noch über Mods regeln, angenommen es gäbe die passenden Einstellungen dafür überhaupt in der Engine.


Vom Prinzip her hat das Ganze aber eh "Probleme", da der Tag-Nacht-Zeitpunkt (wohl) net in den char save files mitgespeichert wird. Demnach dürfte jedes Spiel entweder immer zur selben oder zu einer zufälligen Tageszeit starten. In den Fällen würden die Shops daraufhin ihr Angebot weiterhin bei jedem Start (oder was unwahrscheinlicher ist) im ungünstigsten Falle nie ändern. Spätestens beim MP werden die Inventare der NPCs aber dann übern Haufen geworfen.

Deshalb gehe ich davon aus, dass aus technischer Sicht ein "alle X Minuten Counter" bzw. eine Neuauflage des Inventars bei Aktwechsel das realistischste und sinnvollste Weg ist.

So wie ich das mitbekommen habe werden die Shops aber in der Vanilla-Version eh keine so berauschenden Sachen anbieten wie sie Gegner fallen lassen könnten. Von daher hat das ganze bei TL2 eh weniger Relevanz.

frx
Held von Torchlight
Beiträge: 1430
Registriert: Di 9. Aug 2011, 15:54

Re: Respawn & Händlerangebot von Tag-/Nachtzyklus abhängig?

Beitrag von frx » Fr 24. Feb 2012, 12:54

Nachtrag: Zum Thema day & night cycle:
JoystickMonkey hat geschrieben:I know at least in the console you can set how fast night and day goes by with the "settimescale #" command. If you use 1, it goes to the default. If you set it to 1000, disco.
Falls man damit net als Cheater geflaggt wird wenn man den Befehl benutzt, fällt die Sache mit der Bindung an Tageszeiten wohl flach. Sonst könnte man ja alle 10 Sek das Inventar wechseln lassen.

Antworten