Hardcore oder Normalos

Allgemeine Themen zum Nachfolger Torchlight 2 werden hier besprochen.

Moderatoren: Malgardian, FOE, frx

Hardcore oder Normal

Ich spiele Hardcore?
5
17%
Ich spiele Normal ?
25
83%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 30

Benutzeravatar
AlterYeti
Skelettschnetzler
Beiträge: 101
Registriert: Fr 19. Mär 2010, 17:03
Wohnort: Hanau/Hessen

Hardcore oder Normalos

Beitrag von AlterYeti » Fr 28. Sep 2012, 19:22

Hi Leutz ,
da meine Embermage in Rente gegangen ist,habe ich beschlossen Hardcore(Berseker) zu spielen, Veteran. Da ich die Skills vom Bersie nicht kenne ist es für micht HC+ :roll: .Elite ist mir eindeutig zu heftig.

Da ich lange Zeit den D2 Mod Chaos Empire auf HC gespielt habe werde ich schon irgendwie zurechtkommen(hoffe ich).

Ich wollte mal wissen ob, oder wie viele Hardcore spielen.Aus diesem Grund möchte ich mal eine Umfrage starten.
Hintergrund: So eine kleine HC-Ecke hier im Forum wäre dann nicht verkehrt, falls Bedarf besteht.
"Sir, we are surrounded!" - "Great - we can attack in any direction."

Benutzeravatar
fluffu
Tränkesammler
Beiträge: 53
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 15:56

Re: Hardcore oder Normalos

Beitrag von fluffu » Fr 28. Sep 2012, 19:39

Ich bin zwar im moment noch mit meinem Outlander im Normalen Modus unterwegs, denke aber, dass eine Hardcore-Ecke dem FOrum auf alle Fälle gut tun würde :)

Benutzeravatar
El-Drago
Tränkesammler
Beiträge: 58
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 18:29
Wohnort: Am Rheinknie.
Kontaktdaten:

Re: Hardcore oder Normalos

Beitrag von El-Drago » Fr 28. Sep 2012, 20:19

Ich werde sicher ein paar chars im hardcore zocken, da ich das eigendlich recht gerne mag.

Allerdings werd ich mich warscheinlich auf beides konzentrieren. Ich kenne HC nur aus einem spiel und dort war ich nicht sonderlich gut,
was das überleben angeht. :oops: :twisted:

Ich probier HC sicher wieder aus und werd dann sehen ob es mir was bringt, oder ich mich eher nerven tu. :wink:

Alles in allem find ich ne HC-ecke in ordnung.
Grüsse, Ello. 8)

Meinungen gibt es viele, dies war die meine.....

Benutzeravatar
Lumareco
Overseerbezwinger
Beiträge: 70
Registriert: Di 13. Apr 2010, 13:50

Re: Hardcore oder Normalos

Beitrag von Lumareco » Sa 29. Sep 2012, 06:06

Es fehlt definitiv die Option "ich spiele beides". Denn sobald ich ein Gefühl für die Klassen habem, werde ich den HC-Modus anwerfen und dann sowohl HC als auch normal parallell spielen :)
LG Lumareco

Torchlight 2




Benutzeravatar
Dent84
Tränkesammler
Beiträge: 37
Registriert: So 23. Sep 2012, 10:39
Wohnort: Süd - Frankreich

Re: Hardcore oder Normalos

Beitrag von Dent84 » Sa 29. Sep 2012, 06:45

Momentan spiele ich Normal(Veteran).. das geht schon in Ordnung ..aber Hardcore ist sicherlich ganz nett, is halt für die ganz "krassen" - die Anspannung nicht zu sterben, oder Herausforderung wie mans auch nennen mag .. brauch ich ned wirklich .. einma nich aufgepasst un en haufen Spielstunden sin im A*****, ne des überlass ich den ganz Krassen :mrgreen:
Aber von lvl 1-10 könnt ich mir schon vorstellen Hardcore zu spielen ^^

guden morgen allerseits
:Tausche:: Waffen und Rüstungsteile (Unique/Set) jeder Klasse+Gems
:einfach ma per PM anhauen

Benutzeravatar
AlterYeti
Skelettschnetzler
Beiträge: 101
Registriert: Fr 19. Mär 2010, 17:03
Wohnort: Hanau/Hessen

Re: Hardcore oder Normalos

Beitrag von AlterYeti » Sa 29. Sep 2012, 11:11

Die Gefahr das sie ganzen Spielstunden hin sind ist bestimmt nicht jedermanns Sache.
HC ist für mich intensiver, ich hebe keine 10 skills oder 50 Attribute mehr auf, man verbrät gleich alles,könnt ja das letzte mal sein dan man Punkte setzt :lol:
Die Händler schaut man sich auch genauer an und freut sich über jede kleine verbesserung am gear.
"Sir, we are surrounded!" - "Great - we can attack in any direction."

Benutzeravatar
Bathas
Rattenfänger
Beiträge: 5
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 13:48

Re: Hardcore oder Normalos

Beitrag von Bathas » Sa 29. Sep 2012, 12:00

Da ich TL Neuling bin, werde ich erstmal alle Klassen auf max zocken und dann mit HC anfangen. Hab ich bei D3 auch so gemacht und bin ganz gut damit gefahren :wink:

Benutzeravatar
Merope
Rattenfänger
Beiträge: 3
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 12:13

Re: Hardcore oder Normalos

Beitrag von Merope » So 30. Sep 2012, 11:05

Ich habe für den Hardcore-Modus gestimmt. :D
Das liegt einfach daran, dass der Tod bei TL keine wirkliche Bedeutung hat.
Wiederbeleben in der Stadt bedeutet halt nur ein paar Schritte laufen ...

Dadurch werde ich zu einer unüberlegten und draufgängerischen Spielweise animiert, die eventuell noch mehr Tode nach sich zieht. :roll:

Etwas Nervenkitzel und Anspannung muss schon sein. :wink:
"Don`t you know that it is only very foolish folk
who talk sense all the time ?"

Anne of Green Gables Bild

RoteRakete
Moderator der einen Theorie
Moderator der einen Theorie
Beiträge: 512
Registriert: Di 18. Sep 2012, 16:08
Wohnort: Herbergsvater der 3 Schwestern

Re: Hardcore oder Normalos

Beitrag von RoteRakete » So 30. Sep 2012, 12:04

Ich werd defnitiv beides zocken, einen entsprechenden Berserkerbuild hab ich schon in der Hinterhand. Allerdings werd ich ihn im Pussymode spielen, sprich LVL 100 im Easy/Normal mode, und ab dann Veteran/Elite.

Aber erstmal muss ich schauen, das mein jetziger Softcore Berserker das Spiel vernünftig übersteht, und ich muss noch alle Mobs auswendig lernen. Auf sonen Mist wie one Hits hab ich mal gar keine Lust^^

HC damals bei Diablo 2, Sacred 2 saugeile Sache...bei Diablo 3 hab ich nichtmal eine Sekunde drüber nachgedacht mal HC zu spielen, habs auch insgesamt nur 2 Monate lag gezockt, Geldverschwendung *grrr*

Der HC Mode von Torchlight 2 reizt mich sehr, da extrem abwechslungsreiche Gruppen, Bosse sind Herausfordernd, aber tun einen nicht Onehitten (zumindest im NG++ Elite mit 17k Life) und es gibt keine Champs mit Lifeleach/Invincible Minions/Freezing/Fear Affixen auf einmal, daher extrem reizvoll und spannend. Kein Beten auf nette Champaffixe erforderlich, daher:

Weil der Haken für "Ich spiele beides" leider fehlt, mein Haken in HC gesetzt, auch wenn ich im Moment noch SC spiel.
"Looten & Leveln - das gehört einfach dazu. Die meißten Spiele ohne sind für mich nur feuchter Schmu."
- Trant

Prof. Chaos und sein Gehilfe General Desaster: Mein Dualzerker
Jerome McEllroy in der Hardcore Schulkantine: Das Engineer-Regmonster

frx
Held von Torchlight
Beiträge: 1430
Registriert: Di 9. Aug 2011, 15:54

Re: Hardcore oder Normalos

Beitrag von frx » So 30. Sep 2012, 14:33

RoteRakete hat geschrieben:Ich werd defnitiv beides zocken, einen entsprechenden Berserkerbuild hab ich schon in der Hinterhand. Allerdings werd ich ihn im Pussymode spielen, sprich LVL 100 im Easy/Normal mode, und ab dann Veteran/Elite.
Pussy! :mrgreen:
RoteRakete hat geschrieben:Aber erstmal muss ich schauen, das mein jetziger Softcore Berserker das Spiel vernünftig übersteht, und ich muss noch alle Mobs auswendig lernen. Auf sonen Mist wie one Hits hab ich mal gar keine Lust^^
Da musst du vor allem bei Sondermaps (z.B. die Three Sisters) oder im Maproom aufpassen. Dort sind manchma Monster dabei, bei denen is irgendwas schiefgelaufen.

Antworten