Dungeon Runs

Allgemeine Themen zum Nachfolger Torchlight 2 werden hier besprochen.

Moderatoren: Malgardian, FOE, frx

Dungeonrun oder Bossrun

Clearen
16
84%
Bossrun
3
16%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 19

Thufeist
Minenerkunder
Beiträge: 13
Registriert: Mo 29. Okt 2012, 05:01

Dungeon Runs

Beitrag von Thufeist » Do 22. Nov 2012, 04:19

Huhu,

ich wusste nicht in welchem Bereich ich das posten sollte, des wegen einfach hier ins Allgemeine.
Mir geht es darum, einfach mal zu hinterfragen wie ihr bei den Kartenwerk Dungeons vorgeht.
Cleart ihr jede Ebene komplett oder rennt ihr immer einfach schnell zum Boss?!
Macht ihr alle Karten auf eurer Stufe oder nehmt ihr nur die mit Bonus oder lieber die ohne Bonus?!

Also ich cleare derzeit immer das komplette Dungeon und haue sogar jede Urne kaputt.
Wenn ich an der Treppe nach unten angekommen bin und auf der Karte sehe, dass ich einen Bereich vergessen habe, laufe ich nochmal zurück, denn jede/r Mob/Kiste/Urne etc. könnte ja etwas gutes enthalten. :)



MfG Thufeist

Benutzeravatar
Springl
Hobbyangler
Beiträge: 145
Registriert: Di 2. Okt 2012, 08:06
Wohnort: Franken

Re: Dungeon Runs

Beitrag von Springl » Do 22. Nov 2012, 06:33

Das sollte jeder nach seinem Geschmack machen,
ich renn rum und kille so lange bis ich die Treppen finde, dann geh ich gleich runter auch wenn noch was offen ist...
Dumm ist der der Dummes tut ~Forrest Gump~

Thufeist
Minenerkunder
Beiträge: 13
Registriert: Mo 29. Okt 2012, 05:01

Re: Dungeon Runs

Beitrag von Thufeist » Do 22. Nov 2012, 06:45

Ich hab doch nicht gesagt das es nicht jeder nach seinem Geschmack machen soll?!
Mich würde halt interessieren wer es wie macht und vielleicht auch warum. :)

Benutzeravatar
Springl
Hobbyangler
Beiträge: 145
Registriert: Di 2. Okt 2012, 08:06
Wohnort: Franken

Re: Dungeon Runs

Beitrag von Springl » Do 22. Nov 2012, 09:08

Thufeist hat geschrieben:Ich hab doch nicht gesagt das es nicht jeder nach seinem Geschmack machen soll?!
So sollte es auch nicht rüber kommen....

Ist ja nicht so das ich net versuche alles zu killen nur wegen jeder Ecke quer durchs Dungen rennen is auch doof. Finde da verplämpert man mehr Zeit mit suchen als mit schnetzeln. Da dann lieber ne frische karte mit vielen Gegnern.

Ist ja auch nicht so das sich die Dropcance erhöht, umso mehr Gegner man auf einer Ebene killt.
Dumm ist der der Dummes tut ~Forrest Gump~

RoteRakete
Moderator der einen Theorie
Moderator der einen Theorie
Beiträge: 512
Registriert: Di 18. Sep 2012, 16:08
Wohnort: Herbergsvater der 3 Schwestern

Re: Dungeon Runs

Beitrag von RoteRakete » Do 22. Nov 2012, 11:47

Ich cleare definitiv alles, und hau auch jede einzelne Urne kaputt und such nach Secrets. 2 von 3 der ersten Legendary drops, die ich hab droppen sehen, fielen aus Urnen, der dritte Drop war von einem Championmob (kein Boss).

Daher gibts für mich da gar keine Diskussion, entweder es wird rigoros alles gecleart, oder man spielt nicht zusammen. Auf son Haste-Bossrun-durchgerushe hab ich gar keine Lust.
"Looten & Leveln - das gehört einfach dazu. Die meißten Spiele ohne sind für mich nur feuchter Schmu."
- Trant

Prof. Chaos und sein Gehilfe General Desaster: Mein Dualzerker
Jerome McEllroy in der Hardcore Schulkantine: Das Engineer-Regmonster

Afura
Skelettschnetzler
Beiträge: 115
Registriert: Mo 29. Okt 2012, 14:24
Wohnort: Royaume de la Belgique

Re: Dungeon Runs

Beitrag von Afura » Do 22. Nov 2012, 12:27

Ich mache es wie Springl, ich laufe solange durch den Dungeon bis ich die Treppe gefunden habe. Ich laufe jetzt nicht zurück um alles zu clearen. Was ich aber wohl noch mache ist Urnen kaputt machen oder Sarkophage öffnen, dort sind mir schon einige Male Uniques gedroppt.

Malgardian
Moderator der Zeraphi
Moderator der Zeraphi
Beiträge: 1645
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 11:43
Wohnort: Marktplatz von Zeryphesh

Re: Dungeon Runs

Beitrag von Malgardian » Do 22. Nov 2012, 18:49

Sehe das genauso wie Thufeist und Rakete... Habe das zwar schon immer bei ARPGs so gehandhabt und seit ich mein erstes Legendary von einem normalen Mob bekommen habe, fühle ich mich darin auch nur bestärkt :wink:

Benutzeravatar
Cowboy28
Enchanter
Beiträge: 221
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 14:10

Re: Dungeon Runs

Beitrag von Cowboy28 » Do 22. Nov 2012, 22:02

Ich durchsuche auch jede Ecke, jede Kiste wird kaputt gehauen, alle Gegner und Monster restlos geplättet. Ein Dungeon ist nach meinem Besuch steriler als ein Skalpell! :mrgreen:

Benutzeravatar
Van
Enchanter
Beiträge: 205
Registriert: Do 1. Nov 2012, 15:45
Wohnort: Lübeck / Schleswig-Holstein

Re: Dungeon Runs

Beitrag von Van » Do 22. Nov 2012, 23:10

Wie Cowboy28 auch. Für mich besteht der Spaß darin das Spiel voll aus zu kosten, dazu gehört gerade bei dem Genre alles zu clearen. Jede Ecke wird untersucht, jede Urne, jeder Sarg wird geschlachtet. Gerade bei der Mühe die sich die Entwickler (meiner Meinung nach) gemacht haben im Design ist es das Wert.
Bild

FOE
Moderator der Technik
Moderator der Technik
Beiträge: 5419
Registriert: Di 11. Aug 2009, 07:37
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Dungeon Runs

Beitrag von FOE » Fr 23. Nov 2012, 10:16

Ich bevorzuge auch das "vollständige" Clearen der Dungeons.
Servus, Erwin
--
Mein « Bild » Thema :!:
^^ Meine PC's, Meine Char's, Kompendien, Links, ...
--
Ein (techn.) Problem :?:   » [Sammlung] Probleme mit/um Torchlight 1 // Torchlight 2 :!:

Antworten