Die Pets / Begleiter

Allgemeine Themen zum Nachfolger Torchlight 2 werden hier besprochen.

Moderatoren: Malgardian, FOE, frx

Nille
Rattenfänger
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 18:34
Wohnort: Berlin

Re: Die Pets / Begleiter

Beitrag von Nille » Di 1. Jan 2013, 16:29

Hallo zusammen,

da ich für diese banale Frage keinen neuen Fred öffnen wollte, stelle ich meine Frage mal hier.

Ist bei einem von euch schon mal ein Pet gestorben? Wenn ja, was ist dann passiert?
Bei mir ist das bisher noch net passiert, daher stelle ich mir natürlich die Frage, ob es sich überhaupt lohnt, Healpotions für das Pet zu verballern. Kurz vor dem Tod, sind die Pets meist kurz weggerannt und dann wieder zu den Mobs hin.

Was das Fische füttern angeht kann ich nur sagen, ich nutze immer das was da ist. Ich weiß, dies ist nicht unbedingt effizient, aber für meine Belange reichte das bisher vollkommen (möglicherweise deshalb, da ich mich noch net an "Elite" rangetraut habe). Bei meinem aktuellen Char den ich zocke, nutze ich bald die Zauber Imp+heal all für mein Pet. Die anderen beiden entscheide ich nachdem ich hier im Forum noch ein wenig mehr gelesen hab :lol:
Es kann nur einen geben.

---THAILÄNDER---

FOE
Moderator der Technik
Moderator der Technik
Beiträge: 5409
Registriert: Di 11. Aug 2009, 07:37
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Pets / Begleiter

Beitrag von FOE » Di 1. Jan 2013, 16:59

Nille hat geschrieben:Ist bei einem von euch schon mal ein Pet gestorben? Wenn ja, was ist dann passiert? [...]
Pets können nicht sterben! ;)

Wie Du schon selber festgestellt hast, rennen sie weg, regenerieren sich ein wenig und greifen dann wieder an!
Nille hat geschrieben:Was das Fische füttern angeht kann ich nur sagen, ich nutze immer das was da ist. Ich weiß, dies ist nicht unbedingt effizient, aber für meine Belange reichte das bisher vollkommen (möglicherweise deshalb, da ich mich noch net an "Elite" rangetraut habe).
Sagen wir so: Es schaden auf keinen Fall mal, wen man die Fische benutzt! Mal mehr, mal auch weniger. ;)
Nille hat geschrieben:Bei meinem aktuellen Char den ich zocke, nutze ich bald die Zauber Imp+heal all für mein Pet. Die anderen beiden entscheide ich nachdem ich hier im Forum noch ein wenig mehr gelesen hab :lol:
Passt schon so! "Heal All" ist nie verkehrt und einen weiteren Begleiter zaubern auch nicht!

Ich geben meinen Pets auch immer "Verstummen", damit die Gegner ihre Skill ggf. nicht verwenden können.
Servus, Erwin
--
Mein « Bild » Thema :!:
^^ Meine PC's, Meine Char's, Kompendien, Links, ...
--
Ein (techn.) Problem :?:   » [Sammlung] Probleme mit/um Torchlight 1 // Torchlight 2 :!:

Nille
Rattenfänger
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 18:34
Wohnort: Berlin

Re: Die Pets / Begleiter

Beitrag von Nille » Mi 2. Jan 2013, 17:54

FOE hat geschrieben: Pets können nicht sterben! ;)

Wie Du schon selber festgestellt hast, rennen sie weg, regenerieren sich ein wenig und greifen dann wieder an!
Prima, dann spar ich mir ab jetzt den einen oder anderen Heiltrank an dieser Stelle :twisted:
FOE hat geschrieben:Ich geben meinen Pets auch immer "Verstummen", damit die Gegner ihre Skill ggf. nicht verwenden können.
Ist ein Argument. Werde ich auch mal probieren :mrgreen:
Es kann nur einen geben.

---THAILÄNDER---

Benutzeravatar
HUGI
Overseerbezwinger
Beiträge: 64
Registriert: So 25. Nov 2012, 00:40

Re: Die Pets / Begleiter

Beitrag von HUGI » Do 31. Jan 2013, 17:10

Emptyage hat geschrieben:Hallo @ all!

Ich weis nicht ob es schon mal angesprochen wurde und ich es über die Sucher nur nicht gefunden habe, aber mich würde mal Interessieren:

1.Die Begleiter - man kann ja mittlerweile eines von 8 oder 10 von Start haben -
haben diese Unterschiedliche fähigkeiten, oder sind die einfach nur vom Aussehen anders?

-Emptyage
Hallo zusammen,
ich hab irgendwo gelesen( in nem anderen forum), dass die begleiter doch unterschiedlich sind( z.b.: "die bulldogge ist sehr robust"- "der falke warnt vor gefahren"- "der xy ist stark gegen spinnen"-etc.).
Weiß da einer genaueres?

//Edit:

Hab es: http://torchlight.ingame.de/torchlight-2/begleiter/

Malgardian
Moderator der Zeraphi
Moderator der Zeraphi
Beiträge: 1645
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 11:43
Wohnort: Marktplatz von Zeryphesh

Re: Die Pets / Begleiter

Beitrag von Malgardian » Do 31. Jan 2013, 21:21

Meiner Meinung nach einfach Beschreibungs-blabla. Lediglich durch Fische veränderte Pets erhalten Boni, ansonsten sind alle Pets gleich 8)

FOE
Moderator der Technik
Moderator der Technik
Beiträge: 5409
Registriert: Di 11. Aug 2009, 07:37
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Pets / Begleiter

Beitrag von FOE » Fr 1. Feb 2013, 09:19

Einen Unterschied gibt's IMO aber doch! ;)

Der Falke und die Eule lösen keine Bodenfallen aus!

D.h. man kann sie z.B. Gold/Items einsammeln schicken, ohne dass sie da "aufgespießt" werden.
Servus, Erwin
--
Mein « Bild » Thema :!:
^^ Meine PC's, Meine Char's, Kompendien, Links, ...
--
Ein (techn.) Problem :?:   » [Sammlung] Probleme mit/um Torchlight 1 // Torchlight 2 :!:

Malgardian
Moderator der Zeraphi
Moderator der Zeraphi
Beiträge: 1645
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 11:43
Wohnort: Marktplatz von Zeryphesh

Re: Die Pets / Begleiter

Beitrag von Malgardian » So 3. Feb 2013, 12:14

Hmm, darauf habe ich noch nie geachtet...muss ich mal Mitte des Monats testen :wink:

Benutzeravatar
Erial
Minenerkunder
Beiträge: 17
Registriert: Mo 8. Jul 2019, 20:33

Re: Die Pets / Begleiter

Beitrag von Erial » Mo 8. Jul 2019, 23:00

Hallöchen :bye2:

Neue Info zum Thema.


Emptyage hat geschrieben:
Mi 12. Dez 2012, 09:08
Die Begleiter, [..] haben diese Unterschiedliche fähigkeiten, oder sind die einfach nur vom Aussehen anders?
RoteRakete hat geschrieben:
Mi 12. Dez 2012, 09:16
Nein, ich denke, die haben alle die gleichen Grundfertigkeiten und unterscheiden sich nur im Aussehen.
Ich dachte auch immer, dass es da keine Unterschiede gibt. Nun hab ich allerdings (nach über 5 Jahren ARPG Abstinenz) bei TL2 zunächst die Klassen verschiedentlich angespielt und dabei einfach immer die zufällig gewählten Pets mitgenommt, wobei denn dann doch Unterschiede auffielen. Kurzerhand eine Testreihe gestartet.



Testlabor:
- "nackter Start" (keine Mods, keine Items, kein Kartenwerk das ich eh noch nicht frei hab, und sowas ... einfach "Neues Spiel Starten" )
- männlicher Engi (theopraktisch egal, war aber bei den beiden ersten Tests die Zufallswahl, also übernahm ich es)
- Schwierigkeitsgrad Veteran
- Gegend: vom Start, gleich rechts abgebogen bis zum Lager der Blackfist Banditen (siehe erster screenshot am Ende des Beitrags)
--- wenn die Blackfist fehlten, dann eben alle Ratlinge geklatscht bis zum ersten Engpass (siehe zweiter screenshot am Ende des Beitrags)
- keine Quest Annahme (einige/viele Quest geben XP bei Annahme - lvlup sollte für/während Blackfist vermieden werden)
- es wurde theopraktisch ohne Pause durchgelaufen, damit die Pets (möglichst) keine Zeit zur HP-Regenerisation hatten, nur für Kämpfe wurde angehalten
- jedes Pet wurde 3mal gegen die Blackfists und 2-3mal gegen die Ratlinge in den Ring geschickt (bis auf Chakawary)
- der Chara griff nur im Notfall ein (sprich: eigener HP-Balken nahe der 50% Marke und umringt von Feinden). Passierte 2-3mal beim Chakawary, und 1mal bei einigen andren Pets als diese die Ratlinge umherscheuchten
- selbstlatürnich waren alle Pets auf aggressiv gestellt


Ergebnisbericht, Anmerkungen:
- alle Pets haben eine (wie bei krit.Schlag vergleichbare) Chance Schilde zu Zerbrechen, weshalb ich dieses unten nicht extra aufschreibe
- "Kategoriename" = just Vier Spaß, bzw weiteres in der jeweiligen Kategorie
- Pet = welche Pets in diese Kat. gehören
- Off = Offensive ; meistens wurden X-Y normale Treffer gebraucht, um 1 Ratling zu legen ; kritischen Schlag habe ich zur Kenntnis genommen, die Häufigkeit ausgeteilter krit.Schläge schien mir jedoch für alle Pets vergleichbar zu sein
- Def = Defensive ; gegen Blackfist Banditen wurden M-N Heiltränke gebraucht. Gegen Ratlings (inklusiv Bogenschützen mit den Flammenpfützen) ging es meistens ohne Heiltrank, weshalb diese nicht in der Angabe enthalten sind
- Gim = Gimmicks (entweder interessant oder nervend) wenn vorhanden
- ---- = Angriffsgeschwindigkeit. Die Bewegungsgeschwindigkeit ist für (fast) alle Pets in etwa gleich, weshalb ich sie falls überhaupt in die Gim(micks) schreibe



1) Tschacka, ich schaff es !!11! oh... doch nich

Pet: Chakawary
Off: 2-3
Def: 3-4
Gim: diese Exe hat die schlechteste Defensive aller Pets. Obwohl meine Augen sahen, was da lief, wollte mein Hirn das nich akzeptieren, weshalb ich Chucky 5mal gegen die Blackfist Banditen und 4mal gegen die Ratlinge schickte. Aber, selbst wenn ich den Chara vorsichtig vorbewegte, um nicht zu viele Mobs anzulocken (bzw nicht zu lange Leine für Chucky zuzulassen), ging der HP-Balken schnell sichtbar runter, inklusiv der Notwendigkeit auch dem Chara mal nen Heiltrank reinzudrücken :augenroll:
----: normale Angriffsgeschwindigkeit


2) Haustiere, speziell

Pet: Krabbe, Teddy
Off: 2-3
Def: 1-3
Gim: Crappy hat die langsamste Bewegungsgeschwindigkeit aller Pets (wenn man durch(b)rennt, bewegt sich die Krabbe teleportatierschlumpfend, anstatt mit dem Chara mitzulauf*ähh* mitzuhüpfen), Angriffsgeschwindigkeit hingegen war normal. Teddy hat (gefühlt) die langsamste Angriffsgeschwindigkeit (jedenfalls kam es häufig vor, dass der Bär ins Leere schlug weil das Ziel woanders hingelaufen war - einige andere Pets hatten dies auch, aber beim Teddy war es am Auffälligsten und Häufigsten, was langfristig ungünstig sein wird)
----: Geschwindigkeiten s.o.


3) Haustiere, normal

Pet: Bulldogge, Hirsch, Frettchen
Off: 2-3
Def: 1-3
Gim: nö
----: normale Angriffsgeschwindigkeit


4) Haustiere, schnell

Pet: Lama, Stubentiger, Papi, Dachsi, Wolfi
Off: 2-3
Def: 1-2
Gim: (gefühlt) schnell an Charas Seite
----: hohe Angriffsgeschwindigkeit. Eventuell nur gefühlt, aber der durchschnittlich niedrigere Trankverbrauch bestätigt die Vermutung.


5) süße große Mietzekatze

Pet: Panther
Off: 1-2
Def: 1-2
Gim: (gefühlt) schnell an Charas Seite, schnell mittendrin, schnell alles umgeknuddlt - diese Katze ist Crank :twisted:
----: Geschwindigkeiten s.o.


6) Fliegerasse

Pet: Falke, Eule
Off: 1-2
Def: 0-1
Gim: löst keine Bodeneffekte aus (ignoriert zB die Ratling Flammenpfützen oder wie von FOE beschrieben die Bärenfallen)
----: schnell wie der Panther. Wenn die Flugtiere nur ein normalen Schlag für ein Ratling brauchten hatte ich das Gefühl, dass sie ein "Execute" (mit beiden Krallen ? ) ausführten - während bei anderen Pets allein das Schadensintervall für kleinere Schlagzahl ausschlaggebend war. Dies scheint animations- und soundtechnisch auch hinzuhauen



Nachbetrachtung

Dies waren Kurztests zu Spielbeginn - in wie weit sich das Petverhalten mittels Ausrüstung und lvlups, sowie gegen unterschiedliche Gegnerarten, dann im laufenden Spiel verändert vermag ich so nicht zu sagen.
Desweiteren, mit Budder bei die Fischis kann das Pet transformatierschlumpft werden, was das Petverhalten (und einige Statistiken wie Schaden oder Rüstung) verändern kann, aber die gewünschten Fische stehen ja auch nicht immer in gewünschter Anzahl zur Verfügung. Das eigentliche Transformatieren, also das neue Aussehen, ist ja eventuell auch gar nicht erwünscht.
Alles in allem und voraussichtlich für das ganze Spiel, ab Kategorie 3 hat man ein Pet, das alles kann ohne die Abzüge der Kategorien 1-2 zu haben, wobei die Pets der Kategorien 4-6 eine größere Aggressivitatät an den Tag legen (nochmals: mit dem Vorbehalt der Kurztests).



Edith ergänzt Bildchen:
1) https://i.imgur.com/UGkyvkF.png
2) https://i.imgur.com/VGYvHgn.png
Nichts Genaues weiß man nich, wenn man was Genaues nich weiß :shock:

FOE
Moderator der Technik
Moderator der Technik
Beiträge: 5409
Registriert: Di 11. Aug 2009, 07:37
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Pets / Begleiter

Beitrag von FOE » Di 9. Jul 2019, 06:46

Hallo Erial,

willkommen in unserem Forum. Wir freuen uns über den Zuwachs der Community und wünschen dir viel Spaß beim Diskutieren.

Bevor wir uns wieder ins Forum stürzen möchten wir dich auf unsere Forenrichtlinien hinweisen. Bitte lese Sie dir einmal in Ruhe durch - Danke.

Für den Allgemeines Umgang mit dem Forum kann sich der Blick in eins der folgenden Themen noch lohnen: Schon mal vielen Dank für das Beachten der vielen Regeln :wink: und viel Spaß beim Spielen! :D

Gruß
Das Moderatoren Team
___

Vielen Dank für deinen Beitrag! :bye2: :good:
Servus, Erwin
--
Mein « Bild » Thema :!:
^^ Meine PC's, Meine Char's, Kompendien, Links, ...
--
Ein (techn.) Problem :?:   » [Sammlung] Probleme mit/um Torchlight 1 // Torchlight 2 :!:

Benutzeravatar
Erial
Minenerkunder
Beiträge: 17
Registriert: Mo 8. Jul 2019, 20:33

Re: Die Pets / Begleiter

Beitrag von Erial » Di 9. Jul 2019, 17:41

Dankeschön :)
Und gerne :engel:


Hab die angekündigten Screenshots oben eingefügt.
Nichts Genaues weiß man nich, wenn man was Genaues nich weiß :shock:

Antworten