Embermageberatung - Tips und Verbesserungsvorschläge?

Diskutiert über die magische Fernkampfklasse Embermage / Glutsteinmagier in diesem Unterforum.

Moderatoren: Malgardian, FOE, frx

anti-zebra
Minenerkunder
Beiträge: 22
Registriert: Di 18. Dez 2012, 16:07

Embermageberatung - Tips und Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von anti-zebra » Mi 19. Dez 2012, 13:33

Huhu

Bin nun mitlerweile ein paar Lvl weiter, als auf dem Screenshot, aber viel anders ist da auch nicht :) Ich komm soweit ganz gut zurecht, nur kippt mein Mage recht schnell um. klar, Magier haben generell weniger Def, aber sobald ein Boss mal etwas flotter ist bekomm ich Probleme.
Ich vermute, es liegt unter Anderem daran, dass ich zwar mit einem kompletten, aber etwas überholten, Set rumlaufe...Jedoch kann das nicht das ganze Problem sein.

Allgemein: Ich habe 2 Wand, also Einhandstäbe. Nutze die aber nicht zum Angriff sondern nutze ausschließlich meine Skills. In der Regel renn ich rum und das meiste an Mobs wird mit infernal Collapse entfernt, bevor die mich sehen. In Bosskämpfen wird einfach nur fröhlich und alles zeitgleich gehämmert (recht+linke Maustaste sowie die Skills auf 3&4)

Bild

Vor Allem bei den Statuswerten von ich mir nicht so sicher, ob meine Skillung da soooo viel bringt. Vit bringt Leben und Rüstungsbonus - Gut, aber so viel merk ich davon nicht.
Foc, klar, für den Schaden, jedoch kann ich damit eigentlich gut leben, auch wenns niedrig ist.

Dex und Str...Joa habe ich noch nie einen Punkt drauf gesetzt - Sollte ich da was weiter setzen?
Und die Skills: Mit denen bin ich recht zufrieden, nicht zu viele und nicht zu wenige. Die die ich habe kann ich gut verwenden, für mehr Skills habe ich nicht genug Finger :)
Gibt es evtl. noch irgendwelche anderen wichtigen (passiven) Skills?

Benutzeravatar
Apokailypse
Minenerkunder
Beiträge: 25
Registriert: Sa 13. Okt 2012, 13:34

Re: Embermageberatung - Tips und Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von Apokailypse » Mi 19. Dez 2012, 15:01

Was trägst du denn?

riseofember
Minenerkunder
Beiträge: 22
Registriert: Di 11. Dez 2012, 02:07

Re: Embermageberatung - Tips und Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von riseofember » Mi 19. Dez 2012, 15:08

mich würde interessieren welches equip du trägst. Dann noch wie viel leben und mana du hast.Mit reinem feuer mage ist auch nicht so fein zu spielen.

FOE
Moderator der Technik
Moderator der Technik
Beiträge: 5409
Registriert: Di 11. Aug 2009, 07:37
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Embermageberatung - Tips und Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von FOE » Mi 19. Dez 2012, 15:22

Hallo anti-zebra,

Ein paar Dinge, ergänzend zu deine Anfrage ...

@Bild
Bitte nur Bilder mit einer Breite von max. 700 Pixel Breite direkt darstellen, ansonsten als Tumbnail-Link oder URL-Link.

@Items
Die Anfragen von Apokailypse sind riseofember berechtigt. ;)

Entweder eine Bild-Kollage anfertigen (» Beispiel) anfertigen oder die Möglichkeit Torchlight 2 Armory - Home nutzen ...

@Skillung
Hast Du "nur" bei Inferno geskillt?! Nichts auf Frost und Storm?!


@riseofember
Leben und Man sieht man ja im Bild!? :roll: ;)
Servus, Erwin
--
Mein « Bild » Thema :!:
^^ Meine PC's, Meine Char's, Kompendien, Links, ...
--
Ein (techn.) Problem :?:   » [Sammlung] Probleme mit/um Torchlight 1 // Torchlight 2 :!:

anti-zebra
Minenerkunder
Beiträge: 22
Registriert: Di 18. Dez 2012, 16:07

Re: Embermageberatung - Tips und Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von anti-zebra » Mi 19. Dez 2012, 15:26

Leben und Mana steht doch links in dem Kasten:
HP: 5780, Mana: 266

Ich renn mit dem kompletten Sentinel-Set (http://google.com/set?i=SENTINAL) rum, habe auf nahezu jedem Teil 3 Verzauberungen vom Master Enchanter sowie 2 Fassungen mit large Ember (zumeist mana- und Hp-Reg) drin.

Sorry, dass das Bild zu groß ist - Hatte noch Einstellungen von einem anderen Forum drin und da nehm ich immer wie Bildgröße-

Und joa, habe nur Inferno, Frost und Storm sind meist nie so meins. Bei Diablo II z.B. bin ich auch jahrhunderte nur mit Feuerskills rumgerannt - Bis dann irgendwann welche mit Immunität kamen...Ab dann hatte ich keine Lust mehr, weiterzuspielen :lol2:
Bin da sehr eigen :)
(noch ein weiterer Gedankengang: Wenn man nur Feuer skillt bringen einem ...% auf Feuerschaden mehr, da das doch auf alle Skills wirkt, hätte man verschiedene Elemente müsste man für alles ein ...%auf Elementschaden haben oder einzelne Skills sind eben außen vor..)

riseofember
Minenerkunder
Beiträge: 22
Registriert: Di 11. Dez 2012, 02:07

Re: Embermageberatung - Tips und Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von riseofember » Mi 19. Dez 2012, 16:08

Sorry leben und mana habe ich überlesen naja ich lauf mit 20482 leben herum da heb ich schon so einiges. Sentinel set ist im grunde eh ein gutes Set, was sein kann das der Itemlevel zu low ist:Dein gedankengang mit dem feuerschaden stimmt schon, ich spiele mit prismatic bolt und flame pilar also eher der standart zauberer, aber es funktioniert. Ich würde auf jeden fall versuchen mir ein höher Lv set zum suchen.

anti-zebra
Minenerkunder
Beiträge: 22
Registriert: Di 18. Dez 2012, 16:07

Re: Embermageberatung - Tips und Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von anti-zebra » Mi 19. Dez 2012, 16:19

Da bin ich dabei, aber das schüttelt man in der Regel nicht mal eben so aus dem Ärmel ;D
Zentral wäre auch die Frage: Würde es Sinn machen, bei den nächsten LVL UPs auch Punkte auf Str und Dex zu setzen?

Malgardian
Moderator der Zeraphi
Moderator der Zeraphi
Beiträge: 1645
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 11:43
Wohnort: Marktplatz von Zeryphesh

Re: Embermageberatung - Tips und Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von Malgardian » Mi 19. Dez 2012, 18:28

Mit reinem feuer mage ist auch nicht so fein zu spielen.
Man muss bloß immer wachsam bleiben :mrgreen:

Meine Embermage ist ähnlich geskillt, also hauptächlich Feuerskills und -schaden.

@Attributvergabe: STR würde ich komplett weglassen. Du haust ja nur mit Zaubern um dich und nicht mit Fäusten bzw. Waffen :wink:
DEX: Kann man durchaus machen, um Dodge- und Critchance zu steigern.
FOC: Ganz klares Hauptattribut. Je mehr, desto mehr Schaden 8)
VIT: Da hast du mMn zu viel investiert. VIT bringt generell schon wenig und für einen Mage, der aktiv Zauber schleudert noch weniger, es sei denn er ist mit einem Schild unterwegs...

Was deine Skillung angeht: Da könntest du durchaus das "Elemental Attunement / Elementare Anpassung" weglassen IMO...

Hoffe das hilft einstweilen :wink:

anti-zebra
Minenerkunder
Beiträge: 22
Registriert: Di 18. Dez 2012, 16:07

Re: Embermageberatung - Tips und Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von anti-zebra » Mi 19. Dez 2012, 19:23

Okay, dann auf jeden Fall ab jetzt alles auf Focus was an Statuspunkten rumkommt.

Was ich nicht wirklich durchblicke: Warum bringt VIT für einen Mage nichts? Vit bringt laut der Beschreibung ingame Lebenspunkte und Rüstungsbonus und beides (Also HP und Rüstung) ist das, was mir gefühlt im Spielverkauft fehlt.

Wenn ich nun alles auf Focus setze werde ich doch mit steigendem Monsterlvl noch empfindlicher werden?

Malgardian
Moderator der Zeraphi
Moderator der Zeraphi
Beiträge: 1645
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 11:43
Wohnort: Marktplatz von Zeryphesh

Re: Embermageberatung - Tips und Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von Malgardian » Mi 19. Dez 2012, 19:54

Das ja, aber HP bringt VIT nur in sehr geringem Maße. Da lohnt es sich eher, Gems mit +HP zu sockeln.

Rüstung...naja, vielleicht. Ist halt die Frage wo du mit deinem Mage hinwillst. Wenn du bis jetzt damit zurecht kommst, warum nicht :wink:

Ich baue meine Magier meistens als Glaskanonen, daher mein Ratschlag mit Focus. Wenn dir allerdings mehr an einem Magier liegt, der mehr aushält, dann mach das :wink: (Wobei ich mir nicht sicher bin, ob man bei einem "defensiven" Magier VIT skillen sollte...wie gesagt, so einen habe ich halt nicht 8))

Achja, vorhin noch vergessen: Kein Blazing Pillar / Brennende Säule?

Antworten