Embermage - Allgemeines zur Klasse

Diskutiert über die magische Fernkampfklasse Embermage / Glutsteinmagier in diesem Unterforum.

Moderatoren: Malgardian, FOE, frx

Benutzeravatar
Cartesii
Skelettschnetzler
Beiträge: 103
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 13:12

Re: Embermage - Allgemeines zur Klasse

Beitrag von Cartesii » Mi 12. Sep 2012, 16:30

Ah ok, quasi die Foren Knigge für Mods :).

Ich hoffe mal das die Spells mehr oder weniger balanced sind und es nicht wie in D3 manche Zauber gibt, die auf härteren Schwierigkeitsgraden absolut unbrauchbar sind :/.

Zudem würde mich mal interessieren wie so das +Spielgefühl+ mit dem Embermage ist? Ist es eher ein Kite-Char wie der Zaubi in D3 oder wie muss man sich das vorstellen? :)

frx
Held von Torchlight
Beiträge: 1430
Registriert: Di 9. Aug 2011, 15:54

Re: Embermage - Allgemeines zur Klasse

Beitrag von frx » Mi 12. Sep 2012, 16:42

Ja das definitiv.

Wie viel er letztendlich aushalten kann, hängt von den Attributen und von der Skillung ab. Aber um permanent an forderster Front zu stehen, wird es auf Veteran oder Elite wohl netmehr langen.

Benutzeravatar
Cartesii
Skelettschnetzler
Beiträge: 103
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 13:12

Re: Embermage - Allgemeines zur Klasse

Beitrag von Cartesii » Mi 12. Sep 2012, 18:42

Joa letzteres dachte ich mir schon, aber ich hoffe man wird mit verschiedenen Builds auch quasi ein eigenes Spielgefühl z.B. guter AE CHAR+ wenig single dps etc. +basteln+können. Bei D3 ist es auf Inferno ja eher so, dass es maximal 2-3 Builds gibt die funktionieren( mal abgesehen von Chars mit über 200k DPS..da funzt eh alles). Meiner hat da knapp 80K DPS was ja net soo schlecht ist, jedoch funzt da auch nicht alles.

Daher wünsche ich mir für TL2 für den Embermage mehr sinnvolle Builds und Kombinationsmöglichkeiten.

Inwiefern nutzt dem Mage denn Stärke etwas ?Hatte irgendwo mal gelesen, dass alle Stats für alle Chars nen positiven Effekt haben werden.

frx
Held von Torchlight
Beiträge: 1430
Registriert: Di 9. Aug 2011, 15:54

Re: Embermage - Allgemeines zur Klasse

Beitrag von frx » Mi 12. Sep 2012, 19:58

Die vier Attribute bzw. was sie bewirken kannst du hier mal nachsehen.

Benutzeravatar
LightningYu
Enchanter
Beiträge: 234
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 20:23

Re: Embermage - Allgemeines zur Klasse

Beitrag von LightningYu » Mi 12. Sep 2012, 20:08

Ich stimme zu, in der Hinsicht hat es Diablo verbockt. Irgendwie scheinen die generell im Thema Balance(auch bei den alten Teilen) nicht wirklich was auf die Reihe zu kriegen, da früher oder später irgendwie so oder so fast alle auf denselben Builds setzen(müssen). Ich hoffe zumindestens, das in der Hinsicht TL2 mal die barriere bricht...

Benutzeravatar
Cartesii
Skelettschnetzler
Beiträge: 103
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 13:12

Re: Embermage - Allgemeines zur Klasse

Beitrag von Cartesii » Mi 12. Sep 2012, 22:52

LightningYu hat geschrieben:Ich stimme zu, in der Hinsicht hat es Diablo verbockt. Irgendwie scheinen die generell im Thema Balance(auch bei den alten Teilen) nicht wirklich was auf die Reihe zu kriegen, da früher oder später irgendwie so oder so fast alle auf denselben Builds setzen(müssen). Ich hoffe zumindestens, das in der Hinsicht TL2 mal die barriere bricht...
Ich mein

Irgendwie fehlt da was.." Du meinst....? " Was`?:)

Benutzeravatar
LightningYu
Enchanter
Beiträge: 234
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 20:23

Re: Embermage - Allgemeines zur Klasse

Beitrag von LightningYu » Mi 12. Sep 2012, 23:39

*Hust* Sorry war etwas Brain-AFK und weiß ehrlich gesagt nimmer was ich schreiben wollte^^

Benutzeravatar
Medrex
Tränkesammler
Beiträge: 42
Registriert: Fr 1. Jun 2012, 18:45

Re: Embermage - Allgemeines zur Klasse

Beitrag von Medrex » Mo 17. Sep 2012, 08:37

@ Cartesii:

ich habe den embermage in der beta kräftig getestet, vor allem auf dem höchsten schwierigkeitsgrad. ich würde schon sagen, dass es mehr als nur einen build gibt, um auch diesen erfolgreich zu beenden.
die talentbäume und demnach die spielweisen unterscheiden sich zum teil sehr stark, was aber den spielfluss nicht stört. der 'feuermagier' macht natürlich superviel schaden, besitzt aber kaum möglichkeiten die gegnerhorden zu kontrollieren. ganz anders eis und blitz.
ich denke, es ist eine geschmackssache, in welche richtung man skillt/tendiert oder ob man die elemente einfach mischt. aber ich kann nicht sagen, dass es einen skill gab, der partout keinen sinn gemacht hat. außerdem hat man seid der beta die skills ja noch einmal überarbeitet: ab jeder 5. stufe, bekommt die fähigkeit einen starken bonus, wodurch -meines erachtens nach- neue taktische möglichkeiten bereitstehen.
lassen wir uns überraschen. ich jedenfalls werde mit dem 'Blitzmagier' am donnerstag um 0:00 die TL2 ära beginnen XD.

Benutzeravatar
Cartesii
Skelettschnetzler
Beiträge: 103
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 13:12

Re: Embermage - Allgemeines zur Klasse

Beitrag von Cartesii » Mo 17. Sep 2012, 09:48

Danke Dir für den kleinen Bericht Merdex, ich habe mich jedoch inzwischen für den Ingi entscheiden und werde mit ihm durchstarten. Jedoch werde ich den Embermage später auch spielen, auf Eis denke ich;).

Antworten