Wie steht ihr zu Steam?!

Alles was nicht in die anderen Foren gehört, kommt hier rein. Bitte beachtet das auch im Off-Topic Bereich kein Spam erwünscht ist.

Moderatoren: Malgardian, FOE, frx

Benutzeravatar
Maxvorstadt
Medeavernichter
Beiträge: 152
Registriert: So 14. Nov 2010, 07:00

Re: Wie steht ihr zu Steam?!

Beitrag von Maxvorstadt » Fr 18. Apr 2014, 16:25

Also:
Ich war früher auch ein Feind von Steam, aber dass hat sich gelegt. Es ist doch sehr einfach anzuwenden, ausserdem kann man leicht auf nen neuen PC umziehen, Bestätigung via Email reicht.
Ich hab mal dieses Windoof Live probiert (wegen Fable 3, war der größte Reinfall seit ich spiele!) und dass war ja extrem nervig. Erstens stand auf der Packung nix von einer Onlinebindung, nur dass man sich einmalig registrieren müsse. Zweitens war die Aktivierung via Windoof Live eine Odyssee. Ich hab das Teil installiert, brav registriert und wollte spielen. Denkste! Bei jedem Versuch das Spiel zu starten, weigerte es sich weil es angeblich nicht registriert war, dabei hatte ich es ja registriert! Erst nach mehrmaligem Neustart meines Computers bequemte sich WL die Registrierung anzuerkennen.
Wie anders dagegen Steam: Da gebe ich den Code ein und kann nach der Installation sofort zu spielen anfangen ohne lästige Sperenzchen! :)

Malgardian
Moderator der Zeraphi
Moderator der Zeraphi
Beiträge: 1645
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 11:43
Wohnort: Marktplatz von Zeryphesh

Re: Wie steht ihr zu Steam?!

Beitrag von Malgardian » Fr 18. Apr 2014, 18:10

Naja, GfWL gibts ja jetzt nicht mehr, insofern hat sich da das bessere Modell durchgesetzt :wink:

Probleme mit Steam habe ich auch keine, aber ich bin schon jedesmal froh, wenn es ein Spiel auch auf gog.com gibt und ich es dort DRM-frei bekomme.

FOE
Moderator der Technik
Moderator der Technik
Beiträge: 5409
Registriert: Di 11. Aug 2009, 07:37
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Wie steht ihr zu Steam?!

Beitrag von FOE » Sa 19. Apr 2014, 19:55

@Malgardian
Stimmt!

Wobei ja die Steam-Spiele eigentlich auch DRM-Frei sind, es wird halt "nur" der Steam-Client benötigt, zum Spielen! ;)

Immerhin kann es dabei auch Offline sein, es muss keine Internetverbindung unbedingt bestehen.
Servus, Erwin
--
Mein « Bild » Thema :!:
^^ Meine PC's, Meine Char's, Kompendien, Links, ...
--
Ein (techn.) Problem :?:   » [Sammlung] Probleme mit/um Torchlight 1 // Torchlight 2 :!:

Benutzeravatar
Maxvorstadt
Medeavernichter
Beiträge: 152
Registriert: So 14. Nov 2010, 07:00

Re: Wie steht ihr zu Steam?!

Beitrag von Maxvorstadt » Di 22. Apr 2014, 18:09

Äähm Moment... wenn es Windoof Live nicht mehr gibt, wie kriegt man daran gebundene Spiele dann zum Laufen?? :?:

Malgardian
Moderator der Zeraphi
Moderator der Zeraphi
Beiträge: 1645
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 11:43
Wohnort: Marktplatz von Zeryphesh

Re: Wie steht ihr zu Steam?!

Beitrag von Malgardian » Mi 23. Apr 2014, 12:52

Weiß ich ehrlich gesagt nicht, da ich kein Spiel besitze, dass das verwendet. Hier findest du aber Infos dazu:
http://www.golem.de/news/microsoft-game ... 01027.html
http://www.golem.de/news/games-for-wind ... 04057.html

Antworten