APPLE ODER WINDOWS

Alles was nicht in die anderen Foren gehört, kommt hier rein. Bitte beachtet das auch im Off-Topic Bereich kein Spam erwünscht ist.

Moderatoren: Malgardian, FOE, frx

frx
Held von Torchlight
Beiträge: 1430
Registriert: Di 9. Aug 2011, 15:54

Re: APPLE ODER WINDOWS

Beitrag von frx » Fr 10. Jan 2014, 12:06

Wobei man bei der Bild- bzw. Videobearbeitung wieder dazu sagen, dass wenn man sie richtig viel macht, Windows am Ende doch wieder besser sein könnte. Liegt auch wiederum an dem geschlossenen Apple-Sysemen, in diesem Fall an der Hardware.

Wenn man sehr umfangreich in Sachen Bild- und Videoarbeitung unterwegs ist, ist (sehr) leistungsfähige Hardware oft extrem zeitsparend und oft fast schon von Nöten. Gerade hier wird es beim Mac natürlich schon wieder eng, da man die net beliebig erweitern kann. Mit Windows kann man sich hingegen wahre Hochleistungsrechner züchten.

Aber bezogen auf die Ausgangssituation des Threaderstellers, würde ich sowieso zu Windows raten.

PS: Auch von mir ein Willkommen im Forum!

Benutzeravatar
Roger65
Rattenfänger
Beiträge: 6
Registriert: Di 4. Feb 2014, 14:36

Re: APPLE ODER WINDOWS

Beitrag von Roger65 » So 9. Mär 2014, 21:55

Ich kann dem Threadsteller auch uneingeschränkt zu Windows raten. Mich würde einfach das geschlossene System von Apple stören. Man unterliegt quasi den kompletten Vorstellungen von Apple und muss sich diesen beugen. Mit Windows hast du zwar auch diverse Eigenarten von Microsoft an der Backe :D , aber im Endeffekt ist das System wesentlich offener und du kannst dich viel freier entfalten.

Zudem gibt es für Windows wesentlich mehr Programme als für Mac OS ;)

Benutzeravatar
Vito
Rattenfänger
Beiträge: 10
Registriert: Do 10. Jul 2014, 08:08

Re: APPLE ODER WINDOWS

Beitrag von Vito » Di 22. Jul 2014, 14:12

Ich muss ganz ehrlich sagen: Für mich sind die Betriebssysteme inzwischen zweitrangig geworden. Da ich mich momentan auf den Aufbau meiner eigenen Homepage konzentriere, interessieren mich eher Browser und Serveranbieter :D Ich war schon immer an Windows gewöhnt, aber mit dem neuen Windows 8 bin ich tierisch enttäuscht worden. Es ist also schwierig, sich da wirklich festzulegen, jedenfalls meiner Meinung nach.

Bei Serveranbietern sieht das schon wieder anders aus. Wie viel Platz zu welchem Preis wird angeboten? Welche Domainendung kann ich wählen? Kann ich meine eigene Mail Domain wählen? Solche Fragen sind für mich inzwischen gerade wichtiger...
"Computer sind nutzlos. Sie können nur Antworten geben."

Antworten