ARPG - Alternative Spiele?

Alles was nicht in die anderen Foren gehört, kommt hier rein. Bitte beachtet das auch im Off-Topic Bereich kein Spam erwünscht ist.

Moderatoren: Malgardian, FOE, frx

Benutzeravatar
Emptyage
Medeavernichter
Beiträge: 159
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 11:58

Re: ARPG - Alternative Spiele?

Beitrag von Emptyage » Mi 8. Mai 2013, 07:53

Sodele, für umgerechnet 11,84€ kannst da ja mal gaaaarnichts falsch machen.

Hab ich also gestern auch mal ausprobiert.
Find ich sehr witzig!
Konnt zwar nur ne halbe std anzocken und bin bis in die stadt gekommen.

Skillsystem erinnerte mich jetzt stark an eine Mischung aus TL2 (Erweiterungen der Skills) und TQ-IT (Masteries und 3 Skillpunkte pro Lvl) auch wenn man ja effektiv nur 3 Trees hat. OK, das dritte ist kein Tree sondern mutet für mich eher wie Spells marke TL2 an.
Die Erweiterungen sind dynamisch wärend des spielens zu und abwählbar, müssen aber von "Rage" bezahlt werden, einer Ressource, die sich wärend des kämpfens aufbaut.
Man bekommt wohl auch Fame (Reputation) wofür man sich dann lustige sonderfertigkeiten (passiv) holen kann, die einen besser critten oder das Pet stärken etc.

Es gibt ein Reforge wie in TL2 (Sieht aber aus wie in TQ-IT).
Als waffen bis jetzt nur 2 einhandschwerter/Zweihandschwert und 2 Pistolen/Gewehr gesehen. Man kann aber imemr beides (also 1x Nah und 1x Fernkampfwaffen) ausrüsten und mit Taste R umschalten.

Die Skilltrees sind auch einer für Nahkampf und einer für Fernkampf ausgelegt.

Man spielt leider NUR van Helsing und dieser hat auch nur ein "Pet" seine Begleiterin die Geister-Lady Katherina. Diese kann auch ausgerüstet und als Nahkampf, Fernkampf oder Supportend eingestellt werden.

Graphisch erinnerte es mich stark an eine schickere Variante von TQ-IT allerdings könnt ich drauf wetten das was von der Grafik-Engine von "Dawn of War II" hinterliegt.

Alles ist vollsynchronisiert und sehr humorvoll gestaltet. Trotzdem Blutig und düster zugleich.

Anschauen lohnt sich, bei 11,84€ kann man echt nichts falsch machen.

LG
Maik
Umfrage
Mod-Idee

"Viele abstrakte hochkomplizierte und mathematisch schwer
zu fassende Performances eines dreidimensionalen Objektes im freien Raum
lassen sich doch ganz einfach mit einem Smiley beschreiben: :kopfnuss: "

FOE
Moderator der Technik
Moderator der Technik
Beiträge: 5409
Registriert: Di 11. Aug 2009, 07:37
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: ARPG - Alternative Spiele?

Beitrag von FOE » Mi 8. Mai 2013, 07:58

Hallo Emptyage,

Ja ... eine schöne Um-/Beschreibung des Games! :D

Mich hat es grafisch an "Grim Dawn" erinnert, was man davon so bei den Videos schon sehen könnte.
Servus, Erwin
--
Mein « Bild » Thema :!:
^^ Meine PC's, Meine Char's, Kompendien, Links, ...
--
Ein (techn.) Problem :?:   » [Sammlung] Probleme mit/um Torchlight 1 // Torchlight 2 :!:

Benutzeravatar
Emptyage
Medeavernichter
Beiträge: 159
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 11:58

Re: ARPG - Alternative Spiele?

Beitrag von Emptyage » Mi 8. Mai 2013, 09:42

Grim Dawn kannt ich noch garned.
Grad mal reingeschaut. Aber die ist ja noch pre-alpha so wie ich das gelesen hab.

Sieht aber auch interessant aus.
Umfrage
Mod-Idee

"Viele abstrakte hochkomplizierte und mathematisch schwer
zu fassende Performances eines dreidimensionalen Objektes im freien Raum
lassen sich doch ganz einfach mit einem Smiley beschreiben: :kopfnuss: "

Benutzeravatar
AlterYeti
Skelettschnetzler
Beiträge: 101
Registriert: Fr 19. Mär 2010, 17:03
Wohnort: Hanau/Hessen

Re: ARPG - Alternative Spiele?

Beitrag von AlterYeti » Fr 14. Jun 2013, 22:11

FOE hat geschrieben:Hallo!

Hierzu gibt es ja direkt auch mal was Neues zu berichten! ;)

» The Incredible Adventures of Van Helsing

Sieht IMO mal recht interessant aus ... und soll auch schon am "22 Mai 2013" erscheinen, via Steam.

Man kann es jetzt aber schon direkt - ab $ 15,- - kaufen und damit schon direkt Zugang zur Beta-Version ...

Ich hab's mal getan und bin auch recht angetan davon!

Wer ARPG's mag, der sollte es sich auch mal näher ansehen!

Hier z.B. auch ein Video: Let's Play The Incredible Adventures of Van Helsing Preview [deutsch] [HD] - YouTube.
Ich habe es mir mal gezogen bei Steam und muß leider sagen das es mich nicht überzeugen kann.Wirkt doch arg B-Movie lastig.
Habe es so ca. 10 Std gespielt und seid dem nicht mehr angefasst.
Wird wohl leider so bleiben.
Gibt es jemanden der Van Helsing TL 2 vorziehen würde :?:

Ps: hier noch eine Alternative die am 1.September erscheint.
http://www.bloodknights-game.de/
"Sir, we are surrounded!" - "Great - we can attack in any direction."

FOE
Moderator der Technik
Moderator der Technik
Beiträge: 5409
Registriert: Di 11. Aug 2009, 07:37
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: ARPG - Alternative Spiele?

Beitrag von FOE » Sa 15. Jun 2013, 15:43

AlterYeti hat geschrieben:
FOE hat geschrieben:... The Incredible Adventures of Van Helsing ...
Ich habe es mir mal gezogen bei Steam und muß leider sagen das es mich nicht überzeugen kann. Wirkt doch arg B-Movie lastig.
Naja, Geschmäcker sind nun mal verschieden ...
AlterYeti hat geschrieben:Habe es so ca. 10 Std gespielt und seid dem nicht mehr angefasst.
Wird wohl leider so bleiben.
Gibt es jemanden der Van Helsing TL 2 vorziehen würde :?:
Nun ... vorziehen würde ich mal nicht sagen, aber viel schlechter finde ich es nun auch nicht! Es geht aber IMO auch ein wenig in eine andere Richtung, als TL2, so ganz vergleichbar ist es nicht!
AlterYeti hat geschrieben:Ps: hier noch eine Alternative die am 1.September erscheint.
http://www.bloodknights-game.de/
Oh ... Danke für den Tipp! Sieht auch recht interessant aus!

Erinnert mich aber voll an "Van Helsing"!? :lol2:

Bzw. auch ein wenig an "Kingdoms of Amalur: Reckoning" ... welches auch nicht so schlecht war/ist!?
Servus, Erwin
--
Mein « Bild » Thema :!:
^^ Meine PC's, Meine Char's, Kompendien, Links, ...
--
Ein (techn.) Problem :?:   » [Sammlung] Probleme mit/um Torchlight 1 // Torchlight 2 :!:

Benutzeravatar
AlterYeti
Skelettschnetzler
Beiträge: 101
Registriert: Fr 19. Mär 2010, 17:03
Wohnort: Hanau/Hessen

Re: ARPG - Alternative Spiele?

Beitrag von AlterYeti » Mo 17. Jun 2013, 20:06

FOE hat geschrieben:Erinnert mich aber voll an "Van Helsing"!? :lol2:
Nana :denk:

"Kingdoms of Amalur: Reckoning" ist ein gutes Spiel ,habe ich viel(oft,heute noch) gepielt.
Leider nicht recht bekannt geworden ,wohl eher ein Geheimtipp :roll:
"Sir, we are surrounded!" - "Great - we can attack in any direction."

FOE
Moderator der Technik
Moderator der Technik
Beiträge: 5409
Registriert: Di 11. Aug 2009, 07:37
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: ARPG - Alternative Spiele?

Beitrag von FOE » Di 18. Jun 2013, 07:16

AlterYeti hat geschrieben:"Kingdoms of Amalur: Reckoning" ist ein gutes Spiel ,habe ich viel(oft,heute noch) gepielt.
Ja ... Stimmt.

(Ruht aber ATM auch wieder bei mir ... :lol2: ... ATM sind es einfach zu viele Spiele und das Wetter ist auch noch so schön!)
AlterYeti hat geschrieben:Leider nicht recht bekannt geworden ,wohl eher ein Geheimtipp :roll:
Tja, wie viele Spiele, wo keine große Firma wie EA usw. dahinter steht, und/oder nicht so viel Werbung gemacht wird ...
Servus, Erwin
--
Mein « Bild » Thema :!:
^^ Meine PC's, Meine Char's, Kompendien, Links, ...
--
Ein (techn.) Problem :?:   » [Sammlung] Probleme mit/um Torchlight 1 // Torchlight 2 :!:

Hardstyle89
Skelettschnetzler
Beiträge: 115
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 20:53
Wohnort: Bad Langensalza / Thüringen

Re: ARPG - Alternative Spiele?

Beitrag von Hardstyle89 » Di 2. Jul 2013, 19:49

Als ARPG fällt mir noch "Legend:Hand of God" ein!

Benutzeravatar
AlterYeti
Skelettschnetzler
Beiträge: 101
Registriert: Fr 19. Mär 2010, 17:03
Wohnort: Hanau/Hessen

Re: ARPG - Alternative Spiele?

Beitrag von AlterYeti » Di 9. Jul 2013, 14:21

@Hardstyle
Erstmal ein :good: für den Tipp mit Legends.
Habe mir ein Gameplay angeschaut und es mir für 1.99 Euronen geschossen.
Na ein paar technischen Hürden :evil: habe ich es auch zum laufen gebracht(Win7).

Bisher gefällt es mir sehr,die Grafik ist für so ein altes Spiel noch völlig ok.

So, mein Kampfmagier wartet,muß los :P
"Sir, we are surrounded!" - "Great - we can attack in any direction."

Benutzeravatar
Schütze
Minenerkunder
Beiträge: 12
Registriert: Do 2. Jan 2014, 16:24

Re: ARPG - Alternative Spiele?

Beitrag von Schütze » Do 2. Jan 2014, 16:46

Emptyage hat geschrieben: ich suche "Jedemengemonstermitmausklickenwegmetzel-Spiele" und nach möglichkeit nicht Online und Singelplayer. Was entspannendes für 2 Stunden am Abend oder so.
Im Bereich Online kann ich dir Folgende empfehlen:

Age of Conan kann ich dir empfehlen! Hab ich selbst lange gezockt, weil ich schon immer Conan Fan war, die Bücher auch gelesen habe und mir die düstere und blutige Atmo gefällt.

Ansonsten natürlich Neverwinter, was die etablierte und ausgereifte RPG-Welt von D&D nutzt.

Bezüglich Singleplayer ist Drakensang 1 & 2 (wobei das ein richtiges RPG ist und der Fokus nicht auf Action liegt) zu empfehlen. Oder die guten alten Fallout-Teile, also 1 und 2, wenn es nicht zwangsläufig mittelalterlich angehaucht sein muss.

Antworten