[Guide] Die Fallenstellerin

Ein Guide ist ein Leitfaden, wie eine Charakterklasse aufgebaut wurde. Möchtet Ihr einen Guide schreiben oder Guides zu bestimmten Builds nachschlagen? Dann seid ihr hier goldrichtig.

Moderatoren: Malgardian, FOE, frx

Antworten
Skip
Minenerkunder
Beiträge: 15
Registriert: Di 20. Apr 2010, 19:23

[Guide] Die Fallenstellerin

Beitrag von Skip » Mi 26. Mai 2010, 10:37

Die Fallenstellerin


Jetzt bringe ich mich auch mal hier in die Community ein und präsentiere euch einen kleinen Guide zur Fallen-Bezwingerin. Zu D2 Zeiten habe ich lange eine Fallen Assassine gespielt und das Konzept sich die Finger nicht schmutzig machen zu müssen, fand ich irgendwie netter als mit einem Barb jedem Monster hinterher rennen zu müssen und im Nahkampf umzuhauen. Ich muss dazu sagen, die Erfahrung die ich mit dem folgenden Build gemacht habe, basieren auf dem Schwierigkeitsgrad SCHWER. Die nötige Ausrüstung war zum Teil schon gut vorhanden, da ich mit zwei anderen Chars schon recht weit bin.


Stats
Stäre und Geschicklichkeit eigentlich nur soviel wie ihr für die Ausrüstung braucht. Magie bräuchten wir eigentlich nur wenn wir mit Schocknetz kämpfen, da wir aber besseres zu tun haben keine Punkte hier. Eigentlich kann man den Rest in Verteidigung stecken.


Skills
Hier wird es interessanter. Ich habe mich folgendes gefragt: Was mache ich wenn ich alle Fallen gelegt habe? Renne ich in den Nahkampf oder bleibe ich lieber hinten stehen und schieße? Habe mich dann für eine dritte Möglichkeit entschieden: Minions casten! Zugegeben, der Alchemist ist mit den Skills Burning Bind und Thorned Minions der bessere Summoner. Jedoch unterstützen sowohl unsere Fallen als auch unsere Ausrüstung (dazu später mehr) beschworene Minions. Doch zunächst die Skills:

Arbiter Tree

Pet Mastery
Unser Pet und beschworene Minions sollen die Monster beschäftigen bis unsere Fallen alles erledigt haben. Also müssen sie was aushalten, die Mastery erhöht das Leben aller Minions, ergo maxen. 10/10

Charm Spell Mastery
Diese Mastery verbessert alle Charm Spells zu denen alle Minion Spells gehören. Da wir eine Art fallenstellender Summoner sind, maxen! 10/10

Flechette Trap
Die Flechette Trap verursacht physischen Schaden, genau das richtige wenn wir auf Monster mit hoher Elementar-Resistenz treffen. Die Geschosse gehen sogar durch die Monster durch und prallen von Wänden ab - besonders effektiv in langen Gängen! 10/10

Devouring Trap
Ein dritter Monster-Verlangsamer, senkt außerdem die Rüstung der Monster und erhöht damit jeden Schaden den wir austeilen. 10/10

Shock Trap
Die Falle mit dem höchsten Schadens Output. Braucht eigentlich keine Erklärung. 10/10
Advanced Spellcasting
Mana Regeneration. Braucht man nicht unbedingt, ein bis drei Punkte schaden aber nicht. 1-3/10

Rogue Tree

Armor Expertise
Erhöht unsere Rüstung, verringert die Anforderungen zum Tragen aller Arten von Rüstung. Rüstung ist immer gut, maxen! 10/10

Marksman Tree

Block and Parry
Blocken ist gut. Zusammen mit Schild sollten wir jeden zweiten Treffer abblocken können. 10/10

Die defensiven Skills (immer aktiv) Barter, Treasure Hunter und Adventurer kann man je nach Geschmack skillen.


Items

Die üblichen Schadensbooster wie +% Elementarschaden funktionieren leider NICHT auf unsere Fallen. Seit dem neuesten Patch aber gelten Fallen als Begleiter-profitieren also von +% Schaden von Begleitern. Da wir auch eine Art Summoner sind (man sieht nun die gute Kombination von Fallen UND Minions) ist das also der einzige Stat der unseren Schaden erhöht. +%Leben und +%Geschwindigkteit/Rüstung bringt nur unseren Minions was, ist aber auch wichtig da wir nicht ständig neue Skelette casten wollen. Für die Defensive sind natürlich Resis, Rüstung und Leben wichtig.
Folgende Stats auf den Items halte ich also für die wichtigsten:
+% Schaden von Begleitern
+% Leben/Rüstung/Geschwindigkeit von Begleitern
Sowohl Leben, Resis, Rüstung als auch Verteidigung und Reflektion


Zaubersprüche

Wie gesagt profitieren Minions von unseren Fallen und von der Ausrüstung die wir eh für unsere Fallen tragen. Also mindestens 2 Beschwörungszauber. Am besten sind meiner Meinung nach Skelette VI (sind schneller als Zombies) und Blutskelette. Die üblichen Schadensbooster wie Elemental Overload oder Derwish brauchen wir nicht. Deshalb sind noch 2 Plätze frei. Man kann wählen zwischen noch mehr Skeletten (V) oder Heal All. Als vierten Spruch habe ich Identify, einfach weil mir oft die Scrolls ausgehen.
Dem Pet habe ich Web und Frost gegeben, seine Aufgabe ist die Gegnerhorden zu verlangsamen und das macht er ganz gut wie ich finde. Um selbst Web zu zaubern bleibt kaum Zeit, man ist zu sehr mit Minions beschwören und Fallen stellen beschäftigt.


Spielweise

Die Spielweise ist eher defensiv. Man beschwört seinen Zoo und pirscht langsam vorwärts. Man kann eine Flechette Falle an den Rand des Bildschirms werfen, dies ist unser Warnsystem. Die Flechette Falle ist am besten dazu geeignet weil sie ne Menge Lärm macht, wenn ihr sie das erste Mal einsetzt wisst ihr was ich meine! Legt die Falle los, gleich eine zweite hinterher, dann eine Shock-, eine Devourer- und wieder eine Shock-Falle. Mehr als zwei Fallen jeden Typs kann man NICHT legen.
Um den Cooldown zu umgehen hat man folgende Tastenbelegungen: F1 Flechette, F2 Shock, F3 Devourer, also schnelle Fallenlegen bedeutet F1 werfen, F2 werfen, F3 werfen, F1 werfen, F2 werfen, F3 werfen. Gerne lege ich ein Viereck aus Fallen und stelle mich dann in die Mitte. Bei größeren Horden bleibe ich die ganze Zeit in Bewegung und renne um meine Fallen rum bis der letzte Feind dar nieder liegt.
Ein großer Vorteil der Fallen ist folgender: ab einer gewissen Anzahl von Monstern, Minions, Zaubereffekten und Schadenszahlen wird Torchlight recht unübersichtlich. Die Fallen brauchen nicht durchzublicken, sie feuern so schnell sie können, und das immer zielgenau. Größere Haufen kleiner Monster wie Skelette oder Spinnen werden von den Flechettes superschnell eliminiert.


Tagebuch einer Fallenstellerin

Hier kommt noch ein Erfahrungsbericht von lvl1 bis lvl X hin


Viel Spaß

Ach ja, Kritik und Verbesserungswünsche erwünscht!

Skip

Skip
Minenerkunder
Beiträge: 15
Registriert: Di 20. Apr 2010, 19:23

Re: [Guide] Die Fallenstellerin

Beitrag von Skip » Mi 26. Mai 2010, 11:20

Reserviert für das Tagebuch

FOE
Moderator der Technik
Moderator der Technik
Beiträge: 5402
Registriert: Di 11. Aug 2009, 07:37
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: [Guide] Die Fallenstellerin

Beitrag von FOE » Mi 26. Mai 2010, 11:34

Hallo Skip,

Ordentliche Guide, der es nur ein wenig an Präsentation IMO fehlt, siehe z.B. hier (*), also Bilder von Char, ev. von den Items und auch Bilder zu den Fähigkeiten (da kannst Du dich ja mal bei meinen Kompendium ruhig bedienen! ;) ), Skillung per "Torchlight Skill Calculator" usw. ...

Ach ja, ich verschiebe sie auch nach "Guides", dafür haben wir diesen Bereich ja auch!


(*) - Muss man aber nicht unbedingt auf so viele Beiträge verteilen!
Servus, Erwin
--
Mein « Bild » Thema :!:
^^ Meine PC's, Meine Char's, Kompendien, Links, ...
--
Ein (techn.) Problem :?:   » [Sammlung] Probleme mit/um Torchlight 1 // Torchlight 2 :!:

Antworten