logo_ingame_dark1

Aktuelle Zeit: Do 19. Jul 2018, 09:02




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [Guide] Das Einmaleins des Angelns
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2013, 13:38 
Rattenfänger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Okt 2012, 21:13
Beiträge: 10
Da ich hier noch keinen anderen Guide zum Thema Angeln gefunden habe, habe ich mal dran gesetzt einen zu verfassen. Natürlich gilt wieder: Sollten wichtige Punkte vergessen worden sein, bin ich gerne bereit zu ergänzen.

Nauron

_______________________________________________________________________________________

[Guide] Das Einmaleins des Angelns

Wie schon im ersten Teil von Torchlight so gibt es auch in Torchlight 2 wieder die Möglichkeit mit eurem Helden zu angeln. Dabei handelt es sich um ein optionales Minispiel im Spiel. Torchlight 2 lässt sich sicher auch problemlos beenden ohne auch nur einmal die Angel ausgeworfen zu haben, aber das Angeln bringt auch Vorteile mit sich. Dieser Guide fasst alles zusammen, was es rund um dieses Thema zu wissen gibt.

Bild

Grundregeln

Wie angele ich?
Um die Angel auswerfen zu können reicht es nicht sich an einem Gewässer zu befinden, ihr müsst direkt an einem Angelloch stehen und dieses dann anklicken. Euer Held wirft automatisch die Rute aus und ein kreisrunder Button mit einem Angelhaken darauf erscheint über eurer Spielfigur. Um diesen bewegt sich ein konzentrischer Kreis, der sich mal um den Button verengt, mal ausweitet. Berührt dieser äußere Kreis den Buttonrand, dann müsst ihr nur noch auf den Button klicken und zieht euren Fang an Land.

Warum habe ich nichts gefangen?
Sobald sich der äußere Kreis und der Button berühren bleiben euch nur wenige Sekunden diesen anzuklicken. Wartet ihr zu lange, geht euch euer Fang wieder verloren. Habt ihr sofort geklickt nach dem der Kreis den Button berührt hat und trotzdem nichts gefangen, dann lasst euch sagen: Der Kreis hat den Button nicht berührt. Manchmal scheint es so, aber es fehlt immer noch ein Mü. Falls ihr euch öfters täuscht, versucht mehr auf eure Spielfigur und die Angelrute zu achten, denn erst wenn dort etwas zuckt, dann habt ihr wirklich etwas gefangen. Oder ihr verlasst euch auf eure Ohren, denn auch ein Geräusch verrät den Moment an dem sich etwas an eurem Haken befindet.

Bild Dynamitfischen
Ist euch das herkömmliche Angeln und das Abpassen des richtigen Moments zu blöd, könnt ihr auch zum Dynamit greifen. Dieses erhaltet ihr beim Gemischtwarenhändler in der Stadt. Klickt ihr auf ein Angelloch während sich Dynamit in eurem Inventar befindet, werft ihr dieses Automatisch und die Beute fliegt euch nur so um die Ohren. Nachteil: Ihr erhaltet in der Regel weniger ausbeute, als würdet ihr auf herkömmliche Art und Weise fischen.

Wo kann ich angeln?
In allen Städten/Lagern finden sich Angellöcher, ausgenommen im Bergwerkseingang oder Kartenwerk. An diesen Löchern ist nur herkömmliches Angeln möglich, kein Dynamitfischen. Zusätzlich finden sich in der Wildnis teils zufällig, teils fest in die Karten eingebaute Angellöcher, die jedoch nur eine begrenzte Anzahl an Versuchen ermöglichen. Folgende Varianten gibt es:
  • Vielversprechende Angellöcher (9 Versuche)zufällig
  • Versteckte Angellöcher (6 Versuche) – nicht zufällig
  • Versteckte Angellöcher (3 Versuche)zufällig

Wozu Fische verfüttern?
Die gefangenen Fische könnt ihr an eure Begleiter verfüttern und sie damit stärken. Durch verschiedene Fische erhält euer Tier unterschiedliche Boni auf Angriff oder Verteidigung und bei manchen Fischen auch spezielle Fähigkeiten, die euch im Kampf gegen Gegner sehr nützlich sein können (siehe unten folgende Auflistung). Diese Boni gehen in der Regel einher mit einem Verwandlungseffekt, der das Äußere eures Tiers verändert. Die Verwandlungseffekte addieren sich nicht, das heißt verfüttert ihr einen Fisch an euren Begleiter während dieser schon verwandelt ist, dann überschreibt der neue Effekt den Alten. Ausnahme sind hier der Amokfisch und die Prisma-Muräne. Da diese Fische keine Verwandlung bewirken, addieren sich ihre Boni mit denen anderer Fische.

Die Dauer der Verwandlung eures Begleiters ist abhängig von dem Fisch den ihr ihm gebt. Von allen Fischen gibt es eine normale Variante, diese wirken 5 Minuten lang auf euren Begleiter. Von den Meisten Fischen gibt es auch eine Große Variante, die dafür sorgt, dass der Effekt auf euren Begleiter 15 Minuten lang anhält und von einigen Fischen gibt es sogar eine riesige Variante, durch die euer Tier permanent von den Boni profitiert und verwandelt bleibt. Die Zeiten addieren sich nicht, das heißt wenn ihr z.B. zwei große Fische hintereinander verfüttert steigt die Dauer der Verwandlung NICHT auf 30 Minuten.

Habt ihr mehr als genug Fische auf Vorrat, könnt ihr sie auch nutzen um euren Begleiter zu heilen, denn jeder Fisch der euren Begleiter verwandelt stellt auch seine komplette Gesundheit wieder her. Gleichzeitig wird die Verwandlungszeit aufgefrischt, also die Dauer des Effekts wieder auf 5 bzw. 15 Minuten erhöht.


Verwandelnde Fische

Spinne
Fisch: Netzfisch
Ausführungen: Normal (5min), Groß (15min), Riesig (permanent)
  • Wirft Netze auf Gegner die verlangsamen

Bild


Maulwurfbiest
Fisch: Tunnelhai
Ausführungen: Normal (5min), Groß (15min), Riesig (permanent)
  • Wirkt elektrische Angriffe die Gegner paralysieren

Bild


Sumpfflieger
Fisch: Fliegender Fisch
Ausführungen: Normal (5min), Groß (15min), Riesig (permanent)
  • Lässt Gegner mit Ultraschall verstummen

Bild


Kriegsbestie
Fisch: Kampfmaul
Ausführungen: Normal (5min), Groß (15min), Riesig (permanent)
  • Mehr Minimalschaden (+66%)
  • Mehr Maximalschaden (+100%)

Bild


Schakal
Fisch: Schakalbarsch
Ausführungen: Normal (5min), Groß (15min), Riesig (permanent)
  • Mehr Giftresistenz (+100%)
  • Mehr Maximalschaden (+12,5%)
  • Verursacht zusätzlichen Giftschaden mit der Chance, die Gegner zu vergiften

Bild


Krabbenkrieger
Fisch: Krabben-Ei
Ausführungen: Normal (5min), Groß (15min), Riesig (permanent)
  • Mehr Abwehr gegen Körperschaden (+100%)
  • Mehr Elementarresistenzen (+100%)

Bild


Skelett
Fisch: Knochenfisch
Ausführungen: Normal (5min), Groß (15min)
  • Mehr Elementarresistenzen (+60%)
  • Mehr Leben (+25%)
  • Mehr Minimalschaden (+15%)
  • Mehr Maximalschaden (+25%)

Bild


Imitator
Fisch: Forellenbarsch
Ausführungen: Normal (5min), Groß (15min)
  • Mehr Abwehr gegen Körperschaden (+25%)
  • Mehr Elementarresistenzen (+66%)
  • Mehr Leben (+50%)
  • Mehr Minimalschaden (+33%)
  • Mehr Maximalschaden (+50%)

Bild


Vampirspinne
Fisch: Vampirspinnen-Ei
Ausführungen: Normal (5min)
  • Mehr Leben (+212,5%)
  • Mehr Minimal- und Maximalschaden (+ 66%)
  • Saugt Gegnern Leben ab und überträgt es auf den Meister

Bild


Nicht Verwandelnde Fische

BildAmokfisch
Ausführungen: Normal (5min)
  • Schnellere Bewegung (+33%)
  • Schnelleres Angriffstempo (+33%)

BildPrisma-Muräne
Ausführungen: Normal (5min)
  • Erhöhte Chance auf kritische Treffer (+25%)
  • Mehr Elementarschaden (+100%)


Beifang

BildGoldfisch
Ausführungen: Kann nicht verfüttert werden
  • Kann beim Händler für ca. 700Gold verkauft werden

BildSonstiges
Neben den oben aufgelisteten Fischen gibt es auch noch anderen Beifang, den ihr gelegentlich mit der Angel aus dem Wasser ziehen könnt. Dieser Beifang umfasst:
  • Ausrüstungsteile unterschiedlicher Qualität (insbesondere Schuhe)
  • Heil- und Manatränke
  • Zauberschriftrollen
  • Edelsteine
  • Begleiter Schmuck


Anglerglücksbonus
Im ersten Torchlight Spiel war es möglich die Chance wertvolle Gegenstände zu angeln durch Ausrüstung mit einem Bonus aufs Anglerglück zu steigern. Auch in Torchlight 2 findet sich bei den Arkanwerten unter dem Reiter „Sonstige Auswertungen“ eine Zeile für den Anglerglücksbonus. Allerdings gibt es momentan offenbar keine Ausrüstung mehr, die diesen Wert erhöht und so könnte es sich um ein Relikt handeln. Möglich ist, dass der Anglerglücksbonus vor dem Release von Torchlight 2 noch von den Programmierern entfernt wurde und diese Zeile übrig geblieben ist/ vergessen wurde zu entfernen. Berichten zufolge soll Ausrüstung, die noch in der Betaphase ein + auf Anglerglück gebracht hat, heute nur noch ein + auf den gewöhnlichen Glücksbonus gewähren. Auch über die Möglichkeit einen Fisch oder Trank zu fangen, der durch „Benutzung“ zusätzlichen Bonus aufs Anglerglück gewährt, wurde schon spekuliert. Allerdings ist mir kein Spieler bekannt, der tatsächlich mal einen solchen Fisch gefangen hat.

_________________
< Keine Signatur ist auch eine Signatur, oder? >
... man muss nicht alles haben um glücklich zu sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Guide] Das Einmaleins des Angelns
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2013, 13:49 
Moderator der Technik
Moderator der Technik

Registriert: Di 11. Aug 2009, 07:37
Beiträge: 5370
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Hallo Nauron!

Spitzen Arbeit - Danke! :good:

_________________
Servus, Erwin
--
Mein « Bild » Thema :!:
^^ Meine PC's, Meine Char's, Kompendien, Links, ...
--
Ein (techn.) Problem :?:   » [Sammlung] Probleme mit/um Torchlight 1 // Torchlight 2 :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Guide] Das Einmaleins des Angelns
BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2013, 18:23 
Moderator der Zeraphi
Moderator der Zeraphi

Registriert: Sa 24. Apr 2010, 11:43
Beiträge: 1645
Wohnort: Marktplatz von Zeryphesh
Super Sache :good: Wenn ich Zeit finde, schiebe ich dir mal die englischen Bezeichnungen rüber :wink:

_________________
FORENREGELN
[Sammlung] Links & FAQ @ Torchlight
[TOOL] TL2-Backup
[MOD] Respecpotion beim Händler


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Guide] Das Einmaleins des Angelns
BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2013, 19:48 
Hobbyangler
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Dez 2012, 18:25
Beiträge: 146
Wohnort: Cottbus
Hallo Nauron,

Wie immer eine gelungene Sache.
Du solltest vieleicht den Begleiter Schmuck hervorheben,
weil man in den späteren Akten oft die besten Teile für
seinen Begleiter "angeln" kann.

_________________
TL 2 nur mit weissen Items bis Stufe 100
. spielen ist eine Herausforderung,
der sich > Die Weiße Legion < stellt !


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Aktuelle Zeit: Do 19. Jul 2018, 09:02


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron