logo_ingame_dark1
NPCs
Ein NPC (Nicht-Spieler-Charakter) ist eine Figur die nicht durch einen Menschen gesteuert wird. Normalerweise übernehmen sie die Rolle von Questgebern, Händlern und anderer hilfreicher Unterstützung. Meist dienen sie aber einfach nur der Erhöhung der Bevölkerung von Städten und haben keinerlei Funktion.
Hier findet ihr schonmal einige Infos zu ein paar der wichtigen NPS's in Torchlight.

Master Alric
Master AlricMaster Alric ist ein NPC den man in Torchlight finden kann. Dieser weise Forscher war Syl's Lehrer und brachte ihr den Umgang mit Ember bei. Jedoch wurde er von eben jener Substanz verdorben und muss nun ein Heilmittel finden.

Alric hat sein langes Leben damit verbracht, Wissen und Geheimnisse zu sammeln, nicht etwa in Büchereien, sondern aus dem Herzen vergessener Temple und einstürzenden Städten. Er sieht eine Welt die bereit ist wiederzuerwachen, aber von von wilden Kreaturen gefesselt wird. Völker steigen auf um ihr Wissen und ihre Fortschritte zu verschwenden. Wenn er nur genug Energie sammeln könnte um die Monster zu kontrollieren, dann könnte er die Welt zum guten ändern.

Nach zahllosen Expeditionen in dunkle Labyrinthe, kassierte Alric zahlreiche Narben, bekam einen Lehrling und wurde älter. Nun da seine Zeit schwindet und sein Leben noch nicht sein Lebensziel noch nicht erreicht ist, fing er an mit Ember zu experimentieren. Er vursuchte mit Hilfe von MAgie sein eigenes Leben zu verlängern, hatte damit aber nur mässigen Erfolg, bis zur Entdeckung von Torchlight.

Die Emberader unter Torchlight is gross und die speziellen Fähigkeiten des Embers gaben Alric neue Hoffnung. Er konnte es, während er es versuchte zu benutzen, flüstern hören und es sagte ihm einen angemessenen Weg und das er nahe dran war. Mit der Zeit erkannte er das er bessens war und das Übel schon Wurzeln in ihm schlug. Sich selbst als Dummkopf verfluchend, zog er aus nach Torchlight um ein Gegenmittel zu finden.

Syl
SylSie kam mit ihrem Freund nach Torchlight, nachdem sie eine Botschaft von ihrem Lehrer Alric bekam.

Als Jüngstes Kind einer Noblen Familie, erwartet Syls Leben beides von ihr, zuviel und nicht genug. Als Kind flüchtete sie vor politischen Lektionen und erkundete sie lieber naheligende Ruinen und eben da fand sie Alric. Alric wollte eigentlich nie einen Lehrling, aber Syl hatte Potential das er nicht ignorieren konnte. Instinktiv verstand sie die Magie des Embers und ihre Neugier erinnerte sn seine eigene. Syl's Familie entliess sie gespannt, und ihr wahrer Unterricht begann.

Sie trank von seinem Wissen und die Welt vor ihr öffnete sich ihr. Sie lernte sich mit Hilfe des Embers zu verteidigen und tief in die Vergangenheit zu gucken. Als sie begann verbliebenes von alten Völkern zu studieren, konnte sie Muster sehen. Manchmal machte ein kleines Teil den Unterschied, und ein schubs zur richtigen Zeit sie vor dem Untergang bewahren. Während Alric die Macht sucht um die Welt zu ändern, sucht Syl die Weisheit.

Alric war schon seit 2 Jahren weg, als Syl endlich eine Nachricht von ihm bekam, das sie nach Torchlight kommen sollte. Es war nicht ungewöhnlich das sie sich längere Zeit nicht sahen, um sich dann irgendwann von ihren Entdeckungen zu erzählen, aber diesmla wahr es zu lange, dasss sie sich nicht gesehen haben. Erleichtert begannen Syl und ihr Freund Brink die Reise nach Torchlight.

Brink
BrinkEr ist ein früherer Söldner und im Moment Syl's Buisness Partner.

Brink war einmal ein Söldner, aber vor 3 Jahren fand er ein besseres Arrangement. Syl hatte eine Begabung dafür versteckte Ruinen zu finden, deren Fallen zu umgehen und deren Gewölbe zu öffnen - aber - sie hatte keinerlei Intresse an den Schätzen die dort zu finden waren. Brink gab ihr Rückendeckung damit sie sich auf die verrottenden Bücher und unlesbaren Steintafeln konzentrieren konnte. Dafür dürfte er dann die Beute behalten die sie fanden.

Nachdem er so ein einsames Leben geführt hatte, war er überrascht wie komfortabel es doch war mit einem Gefährten unterwegs zu sein.