logo_ingame_dark1
Geplanter Releasezeitraum
Geschrieben von freddy am 10.10.2011 um 12:28
Kommentare (4)

Vor kurzem waren Max Schaefer und Wonder Russel ja bereits in Deutschland bei der PCGames zu Gast. Nachdem dort ja bereits ein paar Fans Torchlight 2 antesten konnten, ging die Reise weiter nach Russland. Auch dort präsentierte Max Schaefer wieder den aktuellen Runic-Titel und verriet diesmal ein paar interessante Neuigkeiten.

Zunächst gab er an, dass man sich für Torchlight 2 ein Release gegen Ende November erhoffe. Am Schluss fasste er die Präsentation nochmal mit einem "Torchlight 2 – coming in november" zusammen. Auch wenn dies immer noch kein festes Datum ist, so zeigt es doch, dass Runic intern diesen Zeitraum für die Veröffentlichung fokussiert hat. Sollten also keine weiteren gravierenden Mängel mehr auftreten, können wir uns darauf freuen die Downloadversion in 5-6 Wochen spielen zu dürfen. Ob und mit welcher Verzögerung die deutsche Boxed-Version auf den Markt kommt, ist indes noch unklar.

 





Kommentare:


Geschrieben von freddy am 13.10.2011 um 15:38
Ich hab es mir jetzt nochma mit Kopfhörern angehört und muss "Gast" zustimmen. Vielen Dank für den Hinweis!.

Aber auch in dem Fall ist das zwar ne korrekte Aussage, aber wohl trotzdem mit bissel Distanz zu sehen. Soweit ich das weiß arbeiten an D3 so gut wie garkeine Entwickler mehr, die auch in den ersten Teilen daran gearbeitet haben. Von daher sind Max und sein Bruder, zusammen mit Matt Uelmen mit 3 Leuten wahrscheinlich schon mehr als als die Zahl derer, die es solange bei Blizzard ausgehalten haben.
Geschrieben von Gast am 13.10.2011 um 08:55
Es ist ein kleiner Unterschied und schwer zu hören, aber Max sagt, dass mehr Leute im T2 Team sind *die auch an D1+2 gearbeitet haben* als im D3 Team.
Geschrieben von freddy am 10.10.2011 um 16:34
Denke auch, dass der Haken da an dem aktuell liegt. Die alten Teams bei Blizz North waren net so groß. Das bzw. die Teams die wohl die meiste Zeit an D3 gearbeitet haben dürften größer sein. Ob da aber aktuell noch so viele Teams einbezogen sind weiß man ja net. So ganz unfertig siehts ja nu auch net aus :)
Geschrieben von Telias am 10.10.2011 um 16:31
Das mit der Teamgröße kann ich irgendwie nicht glauben. Blizzard wird doch mehr Leute haben die an Diablo 3 arbeiten als Runic Games Leute die an TL 2 arbeiten. Aber wer weiß wie man das alles rechnet. Blizzard hat z.B. eine eigene Abteilung die sich um die Cinematics kümmert. Und die werden mit ihrer Arbeit sicherlich schon fertig sein.